Bilder Wohnzimmer

Bilder für Ihr Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist das Herzstück einer jeden Wohnung. Ob Sie mit Freunden und Familie zusammensitzen oder nach einem langen Tag wohlverdient auf der Couch entspannen: Hier steht Gemütlichkeit im Mittelpunkt. Wandbilder haben einen entscheidenden Einfluss auf die Atmosphäre des Raumes. Doch wie finden Sie den perfekten Platz für das Wandbild? Welches Werk eignet sich am besten für Ihr Wohnzimmer? Lassen Sie sich von diesem Ratgeber inspirieren!



Inhalt - Wohnzimmerbilder




Wandbilder im Wohnzimmer: Der perfekte Platz

Wohnzimmerbilder New York
Wohnzimmerbilder mit New York Motiven: Luc Dratwa: NY on my mind (l.), Christophe Jacrot: Man on Broadway (r.)

Sie haben sich entschieden: Ein neues Wohnzimmerbild soll an die Wand! Doch wie finden Sie den passenden Platz für das Werk?

Orientieren Sie sich an Ihren Möbeln. Ein beliebter Ort für das Wohnzimmerbild liegt über dem Sofa oder über einer Kommode. So schaffen Sie ein spannendes Zusammenspiel zwischen Kunstwerk und Mobiliar.

Freie Wandflächen eignen sich optimal für große Hochformate. Das Wandbild steht hier ohne Ablenkung im Fokus. Bilder hängen im Optimalfall mit ihrer Bildmitte auf Augenhöhe. Wenn Sie im Wohnzimmer die meiste Zeit im Sitzen verbringen, können Sie Ihre Wandbilder etwas niedriger hängen. Wenn Sie sich an Ihrer Augenhöhe in der Sitzposition orientieren, haben Sie auch vom Sofa aus den optimalen Blick auf Ihr Wohnzimmerbild.



Gestellte Werke als Alternative zur Hängung

Sie müssen Ihr Wandbild nicht unbedingt aufhängen! Eine Alternative zur klassischen Hängung ist es, das Bild auf einer Kommode oder einem Regal zu platzieren. Sie können es sogar direkt auf den Boden stellen und an die Wand anlehnen. Damit eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für die Platzierung Ihres Wandbildes – und Sie sparen sich das Bohren.




Stephanie Kloss: Palm Springs City Hall (Albert Frey).
@______sebastian – via Instagram

George Hoyningen-huene: Bathers I.
@alexanderpaar – via Instagram

Joseph Leombruno & Jack Bodi: Red Stripes.
@lumas_riga – via Instagram


Mehr Informationen zu den verschiedenen Hängevarianten finden Sie in unserem Ratgeber zum Thema Bilder aufhängen.
Tipp: Um vorab verschiedene Arrangements durchzuspielen, können Sie sich einen Karton im Format Ihres Wunschbildes ausschneiden und so verschiedene Hängevarianten testen.








Wohnzimmer: Bilder von klein bis XXL

Große Wohnzimmerbilder
Großes Wandbild im Wohnzimmer: Birkenwald 3 von André Wagner

Nicht nur der Präsentationsort Ihres Kunstwerkes ist entscheidend. Ganz nach Größe und Format entfalten Wandbilder im Wohnzimmer eine unterschiedliche Wirkung.

Scheuen Sie sich nicht, große Bilder in Ihrem Wohnzimmer zu präsentieren. Diese wirken im Raum sehr eindrücklich. Sie ziehen den Betrachter durch ihre Ausmaße direkt in die dargestellte Szenerie hinein.

Dieser Effekt entsteht insbesondere bei Landschaftsbildern. Sie eröffnen Fenster zu fernen Orten und lassen Sie den Alltag vergessen.
Großformate sind auch bei begrenztem Platz eine spannende Lösung. Sie verleihen dem Raum mehr Tiefe und erweitern ihn.

Wohnzimmerbilder als Rasterhängung
Rasterhängung mit Vogue Bildern




Eine Alternative ist ein Arrangement aus verschiedenen kleinen Wandbildern. Je nach verfügbarem Platz können Sie beliebig viele Werke zu einer spannenden Wand-Deko miteinander kombinieren.

Bei der Rasterhängung ordnen Sie Wandbilder im gleichen Format nach einem geometrischen Schema an. Hierfür eignen sich insbesondere einheitlich gerahmte Bilder.

Lockerer wirkt dagegen die Petersburger Hängung: Bei dieser Hängevariante denken Sie sich zwei Bezugslinien und richten Ihre Wohnzimmerbilder an diesen aus.

Cut Out Bild fürs Wohnzimmer von Vincent Poole
Too much like hard work von Vincent Poole (l.), Sprawl von Kate Shaw (r.)



Sie haben nicht nur die Wahl zwischen unterschiedlichen Größen. Bei LUMAS finden Sie Wandbilder in den verschiedensten Formaten.

Ein Panoramabild betont lange Wände. Es setzt insbesondere Landschafts- und Städtebilder in Szene. Der Fotograf Rudolf Rother inszeniert auf diese Weise die beeindruckenden Panoramen der Schweizer Alpen. Der Amerikaner Larry Yust fügt bis zu hundert Einzelbilder zu einem Panorama zusammen. Das Ergebnis sind Stadtansichten im besonderen Format, von Kuba über den amerikanischen Westen bis nach Asien.

Etwas Besonderes sind Wandbilder im runden Format und Cut-Outs: Abseits vom rechteckigen Klassiker finden Sie hier individuelle Lieblingsstücke. Die australische Künstlerin Kate Shaw schafft in ihren runden oder Panorama-Wandbildern psychedelische Landschaften, die in Neon, Pastell und Glitzer schillern. Lassen Sie sich von den floralen Kompositionen von René Twigge begeistern und bringen Sie mit den lebensgroßen Silhouetten von Vincent Poole Farbe in Ihr Wohnzimmer!







Wohnzimmerbilder in allen Farben

Bunte Wohnzimmerbilder
Farbenfrohes Wohnzimmerbild: Arpoador Rock von Rogério Reis

Neben dem richtigen Platz und dem passenden Format spielt die Farbe der Wandbilder eine entscheidende Rolle. Je nach Farbwahl kann der gleiche Raum so eine ganz unterschiedliche Atmosphäre erhalten. Daher lohnt es sich, zu überlegen, welche Stimmung Sie sich für Ihr Wohnzimmer wünschen.

Nach der Farbenlehre stimuliert Rot. Gelb steht für Optimismus, Aktivität und Wärme. Wählen Sie diese Farben für eine aktivierende Stimmung.

Sie wünschen sich eine ruhigere Umgebung? Blau und Grün strahlen Gelassenheit aus. Dezente Haut- und Erdtöne wirken ebenfalls beruhigend.

Während intensive und satte Farben im Raum hervorstechen, wirken Wandbilder in Pastelltönen dezenter.

Wohnzimmerbilder in schwarz weiß
Wandbilder von Man Ray



Schwarz und Weiß nehmen sich als sogenannte unbunte Farben zurück. Damit ergänzen Schwarzweiß-Bilder insbesondere bunte Wohnzimmer-Wände durch einen spannenden Kontrast.

Farbe kommt nicht nur durch das Bild selbst ins Spiel. Ein Rahmen aus Neon-Acrylglas lässt das Werk in neuem Licht erstrahlen und setzt in Ihrem Wohnzimmer einen modernen Farbakzent. Lassen Sie sich von den lebendigen Kreationen von Rogério Reis und den maßgefertigten Rahmen begeistern.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Wandbildes auf Ihre Wandfarbe. Sie können Ihre Wanddekoration entweder in einer Farbfamilie halten. Dazu nehmen Sie Ihre Wandfarbe durch den Kunstdruck wieder auf. Alternativ schaffen Sie durch Komplementärkontraste eine spannende Dynamik.

Dezent oder auffällig? Lassen Sie sich in der Farbfrage von Ihrem persönlichen Geschmack leiten! Während manch einer zurückhaltende Farben bevorzugt, kann es für den anderen nicht bunt genug werden.







Wandbilder im Wohnzimmer: Themen und Motive

Wohnzimmerbilder Motive
Claudio Gotsch: Aug um Aug (l.), Stephanie Kloss: O.T. (Matterhorn) (r.)

Abstrakt oder gegenständlich, modern oder klassisch? Unser Portfolio umfasst über 3.000 Kunstdrucke aus vielfältigen Themenkategorien. Der folgende Abschnitt will Ihnen helfen, ein Motiv zu entdecken, an dem Sie sich jeden Tag aufs Neue erfreuen.

Ihrem Lieblingsmotiv nähern Sie sich über Ihre ganz persönlichen Vorlieben. Haben Sie ein Lieblingstier? Ob Pferde, majestätische Wildkatzen oder die Fauna der Schweizer Alpen: Bei LUMAS finden Sie Ihren Lieblings-Vierbeiner faszinierend in Szene gesetzt.

Holen Sie sich mit einem Wandbild Ihre favorisierte Jahreszeit ins Wohnzimmer: Sommerbilder lassen Sie von sonnigen Traumstränden und fernen Ländern träumen. Verschneite Winterbilder schaffen eine verzauberte Stimmung.

Ob Berlin, Paris oder New York: Ihre Lieblingsstadt kommt mit einem Städtebild direkt zu Ihnen nach Hause.

Wohnzimmerbilder abstrakt
Ed Freeman: Cactus Acstraction 04 (l.), Alexander Straulino: Pool (r.)




Portraits und erotische Wandbilder stellen die Faszination des menschlichen Körpers in den Mittelpunkt.

Ein abstraktes Wandbild wirkt sehr dekorativ. Da hier kein Motiv im Fokus steht, kommt es auf das harmonische Zusammenspiel von Formen und Farben an. Entscheiden Sie bei der Wahl eines abstrakten Werkes nach Bauchgefühl! Welches Werk fasziniert Sie auf Anhieb? Kunst ist das, was Ihnen gefällt und Sie persönlich anspricht. Ein auf diese Weise ausgesuchtes Wandbild werden Sie immer wieder gerne ansehen.

Haben Sie noch keine genaue Vorstellung von Ihrem Lieblingsmotiv? Klicken Sie sich einfach durch unsere Themen-Seiten und entdecken Sie das LUMAS Portfolio thematisch sortiert. Hier finden Sie auch die passenden Wandbilder für Ihre anderen Räume, vom exklusiven Schlafzimmerbild bis zum inspirierenden Küchenbild.







Inspiration: Wohnzimmerbilder für jeden Einrichtungsstil

Nichts spiegelt Ihre Persönlichkeit so wider wie Ihr Einrichtungsstil. Entdecken Sie im Folgenden unsere Vorschläge zu verschiedenen Wohnstilen und lassen Sie sich von den Kreationen unserer Kunden unter #MYLUMAS inspirieren!


Modern und reduziert

Richten Sie sich reduziert und schlicht ein, bilden moderne Acrylglasbilder die perfekte Ergänzung.


Wolfgang Uhlig: 40° 17' 00.9 N 14° 56' 44.1 E.
@lumas_canada – via Instagram

Bence Bakonyi: Urban landscape IV.
@lumas_riga – via Instagram

Larry Yust: Havana, El Malecon #8.
@lumas_russia – via Instagram



Naturverbunden

In der Natur fühlen Sie sich am wohlsten? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Blumenbilder und Landschaftsbilder.


René Twigge: bloom v7.4.
@tastybudapest – via Instagram

David Baker: New Forest Dawn.
@lumas_riga – via Instagram

Isabelle Menin: L'Embarquement pour Cythère Nº 11. @lumas_australia – via Instagram



Vintage

Sie lieben es vintage? Gehen Sie mit unseren Fotografie-Klassikern auf eine Reise durch die Geschichte der Fotografie.


George Hoyningen-Huene: Bathers I.
@lumas_russia – via Instagram

Richard Rutledge: Snapshot.
@minireyve – via Instagram

Ralph Ueltzhoeffer: Kate Moss.
@lumas_russia – via Instagram



Reiselustig

Holen Sie sich Ihre Sehnsuchtsorte nach Hause! Wohnzimmerbilder mit Urlaubsmotiven lassen unsere Gedanken in ferne Länder reisen.


Werner Pawlok: San Miguel y Aguila I.
@lumas_canada – via Instagram

Michael Himpel: Villa Carlos #2.
@myroost – via Instagram

Jonathan Chritchley: Li River, Guilin, Study 2.
@goodlinkagency – via Instagram






Beliebte Wohnzimmerbilder:



Entdecken Sie noch mehr Inspiration:

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.