403 Treffer
Aktive Filter
Wasser
Jolly Beach von Tommy Clarke
Brienzersee von Rafael Graf
#13 von Serge Hamad
Hamburg, Speicherstadt II von Horst & Daniel Zielske
Hamburg, Elbphilharmonie von Horst & Daniel Zielske
Seesaw Seascape III von Wolfgang Uhlig
52 or 53 von Erik Chmil
Welle V von Daniel Reiter
Sea stacks #1, Faroe Islands von Jonathan Andrew
Oleaje y mariposas von Rosa Muñoz
Arpoador rock, Rio von Rogério Reis
37°4`49.49‘‘N 8°18’58.27‘‘W von Wolfgang Uhlig
Body Surf von Tommy Clarke
Bamboo III von André Wagner
Zebrato von Michael Levin
Happy Together von Françoise Gaujour
LAO 10 von Rafael Neff
The Lift von Christophe Jacrot
Above the Fjords von Lukas Dvorak
Chiemsee von Peter Von Felbert
Schlieker-Werft, Hamburg von Erich Lessing
Storebaelt von Josh Von Staudach
Morning Flight von Jean - Marie Ghislain
Infrared NYC I von Paolo Pettigiani
Welle IV von Daniel Reiter
The Diver von Heidi & Hans - Jürgen Koch
Frauen beim Baden von Martin Munkacsi
Grand Canal von Michael Levin
Guido floating von Nan Goldin
Pina Bausch: Néfes, Rainer Behr von Ursula Kaufmann
Our Dubai von Charis Tsevis
Walchensee von Peter Von Felbert
Múlafossur Waterfall, Faroe Islands von Jonathan Andrew
White Sands Beach #3 von Julia Christe
White Sands Beach #4 von Julia Christe
White Sands Beach #8 von Julia Christe
Seattle von Hiepler & Brunier
Pacific Ocean, Seaside, Oregon von David Burdeny
Aguirre 3 von Werner Herzog
Stonewall Pond II von Alison Shaw
Pedalboats #3 von Akos Major
White Pier von Akos Major
White Pier #2 von Akos Major
Allison, Lotte, Miranda, Maia and Vanessa; Montalivet, France, 2001 von Jock Sturges | Trunk Archive
Hudson River waterfront, New York von Andreas Feininger
Rachel's Wave von Matthew Cusick
Modern house with bassin von Jens Hausmann
The Handkerchief von Christophe Jacrot
Die Gedankenreise   von Gerhard Mantz
Welle II von Daniel Reiter
Sylt von Josh Von Staudach
Fehmarn Gold von Josh Von Staudach
Liquid universe VI von Thanh-khoa Tran
Rotgold von Josh Von Staudach
North Sea, Summer Day von Horst & Daniel Zielske
Hidden ocean 2 Chrysaora melanaster von Kevin Raskoff
Hidden ocean 5 Trachymedusa von Kevin Raskoff
Sonia Braga von Michel Comte
Beach goers at Rosignano Maritimo II, Italy von Alex Maclean
Shared Water I von Michel Comte
Rügen IV, Hommage to CDF von Horst & Daniel Zielske
State Beach von Alison Shaw
Lucy Vincent Beach III von Alison Shaw
Beluga Whale von Henry Horenstein
Lookdown von Henry Horenstein
Bullnose Ray von Henry Horenstein
Bottlenose Dolphin III von Henry Horenstein
Wau an Namus, Red Lake / Libya von Hans Gasser
sea #1 von Wolfgang Uhlig
Wau an Namus / Libya I von Hans Gasser
Miami, Montag V von Ricoh Gerbl
Athabasca River, Alberta, Canada von Helmut Hirler
Sassnitz von Josh Von Staudach
Hiddensee von Josh Von Staudach
LAO 3 von Rafael Neff
House I von Léo Caillard
House II von Léo Caillard
Schooner Virginia Racing on the Chesapeake Bay von Greg Pease
Calm von Aida Pascual Benito
39° 08' 23.7'' N 9° 33' 37.5'' E von Wolfgang Uhlig

Wasserbilder – Fotokunst und Kunstdrucke bei LUMAS

Wasserbilder – Quell der Ruhe, des Nachdenkens und der Kraft

Wasserbilder laden zum Nachdenken ein. Bilder von Wasser üben seit jeher eine starke Faszination auf Menschen aus, da diese zeitlose Bildgattung die Naturgewalt der Elemente offenbart. Es ist eine lebensbejahende Form der Malerei, eine Hommage an Mutter Natur und zugleich ein Sinnbild für Freiheit. Bei LUMAS finden Sie Wasserbilder in allen Variationen, egal ob das Motiv die ruhige See mit schnurgeradem Horizont ist oder die tosenden Wassermassen einer Brandung – Bilder mit Wasser strahlen immer eine ganz eigene Atmosphäre aus.

Wasserbilder als Symbol für Freiheit und Unendlichkeit

Wasser versinnbildlicht die Ewigkeit – am Anfang war das Wasser, und auch am Ende wird das Wasser sein. Der Anblick des Horizonts an der Küste, bei dem Meer und Himmel ineinander übergehen, übte schon immer eine magische Anziehungskraft auf die Menschen aus. Kein Wunder also, dass Bilder mit Wasser und speziell das Meer zu den häufigsten Motiven in der atmosphärischen Malerei gehören. Als eine besondere Spielart der Landschaftsmalerei und -fotografie erzählen uns Bilder von Wasser nicht nur etwas über den Menschen im Verhältnis zu seiner Umwelt, sondern zeigen uns auch die Schönheit der Natur, die ohne Wasser nicht existieren würde.

Der richtige Platz für ein Bild mit Wasser

Wenn Sie sich die Frage stellen, an welchem Platz in Ihrem Haus ein Wasserbild am besten zur Geltung kommt, dann spielt in erster Linie die Dynamik des Bildes eine Rolle. Es macht für die Atmosphäre, die das Bild vermittelt, einen großen Unterschied, ob das Bild eine tosende Brandung, die windstille See oder etwa einen Schwarm Fische zeigt. Generell passt ein Bild mit Wasser aber fast immer gut in Badezimmer, Wellness- oder Saunabereiche. Schließlich reinigt man sich dort mit eben dem Motiv der Bilder. Bei LUMAS finden Sie viele weitere Anregungen für ein stimmiges Bild im Badezimmer. Wasserbilder eignen sich aber auch als Bilder für das Wohnzimmer, vor allem solche, bei denen der Bildaufbau besonders dynamisch ist.

Wasserbilder in angemessenem Rahmen

Wir wählen in Absprache mit unseren Künstlern einen passenden Rahmen. Für unsere Wasserbilder eignet sich meist ein rahmenloser, moderner Fotografie-Abzug, der auf Alu-Dibond kaschiert oder hinter Acrylglas gesetzt wird. Andere Wasserbilder wiederum bekommen einen zeitlos modernen Rahmen, der besonders gut mit dem Motiv harmoniert. Selbstverständlich können Sie jedes Werk auch als Fotografie-Abzug in zwei bis drei verschiedenen Größen bestellen. Entscheiden Sie sich für eine individuelle Rahmung, stehen Ihnen Schattenfugenrahmen, Aluminiumrahmen, Massivholzrahmen, Vitrinenrahmen und sogar ornamentale Rahmen zur Verfügung, die Sie in der Online-Vorschau zusammen mit dem Bild betrachten können.

Kunst zu moderaten Preisen

Die LUMAS-Idee ist ebenso einfach wie genial – indem wir die Auflagen gegenüber klassischen Galerien und Auktionshäusern auf 75 bis 150 Exemplare erhöhen, sinkt der Preis der Werke auf eine erschwingliche Höhe. Dabei bewahrt die limitierte Auflage die Exklusivität des Kunstwerks und wird mit der originalen Unterschrift des Künstlers auf der Rückseite jedes Exemplars zertifiziert. Wie im internationalen Kunsthandel üblich, liegt jedem Exemplar ein Editionszertifikat bei. Es bürgt für die Authentizität der Unterschrift und enthält Angaben zu Druck und Farbe, Format, Datierung und Gesamtauflage sowie eine fortlaufende Nummer. Auf diese Weise ermöglicht LUMAS Ihnen den Erwerb eines limitierten Kunstwerks für die eigenen vier Wände.

Neben den limitierten Editionen bieten wir auch die sogenannten Open Editions an, die in nicht limitierter Auflage verkauft werden. Achten Sie bei der Bestellung also immer darauf, ob es sich um eine „open edition“ oder eine „limited edition“ handelt. Letztere ist nur begrenzt vorrätig und kann binnen kurzer Zeit ausverkauft sein.

Wenn Sie sich bei uns online nicht entscheiden können, dann besuchen Sie uns doch in einer unserer LUMAS-Galerien, die in mittlerweile 15 deutschen Städten vertreten sind. Interessieren Sie sich für die wechselnden Kunstausstellungen in unseren Galerien, dann legen wir Ihnen die kostenlose Anmeldung zu unserem Newsletter (monatlich per E-Mail) und zu unserem Magazin (halbjährlich per Post) nahe. Über den Newsletter erhalten Sie exklusive Einladungen in unsere Galerien, bei der Sie Gelegenheit haben, unsere Kunstwerke in natura zu sehen und die Künstler sowie unsere Kuratoren persönlich kennenzulernen.

Wasser