LUMAS Frankfurt

Willkommen bei LUMAS in der Kaiserstraße

Auf der gründerzeitlichen Kaiserstraße inmitten des Finanzzentrums der Stadt gelegen, befindet sich die LUMAS Galerie Frankfurt. Im Oktober 2006 in exklusiver Nachbarschaft eröffnet, bieten die großzügigen Galerieräume ausreichend Platz, um die einzelnen Werke aus dem LUMAS Portfolio ansprechend zu präsentieren.



LUMAS Frankfurt
Kaiserstraße 13
60311 Frankfurt/Main

Mo-Sa 10:30-19 Uhr

|+49 69 90028540


Maxi Ebel, Galerieleiterin

Die LUMAS Galerie Frankfurt steht für einen Mix aus leuchtenden Fotografien in stetig wechselnden Ausstellungen und einem bunten Team von Gastgeberinnen. Lassen Sie sich begeistern und werden Sie Teil der LUMAS Community in Frankfurt.


Maxi Ebel, Galerieleiterin


Vernissage: Forget Me Not

Donnerstag, 16. März, ab 19 Uhr

Jetzt anmelden

Forget Me Not

In allen Kunstepochen galten Knospen von Lilien, Tulpen und Vergissmeinnicht als Symbol für erwachendes Leben. Mit der Ausstellungsreihe „Forget Me Not“ zeigen wir Kunstwerke, die der Vergänglichkeit sogar einen Schritt voraus sind und welche die fragile Schönheit bewahren. Mit herausragenden Künstlern wie Isabelle Menin, Daniel M. Thurau, René Twigge, Heiko Hellwig und Olaf Hajek zelebrieren wir gemeinsam den Frühling.

Freuen Sie sich auf ein inspirierendes Künstlergespräch mit Heiko Hellwig und erfahren Sie mehr über seine eindrucksvollen Arbeiten.


zurück zur Galerieübersicht
Ihr Werk wurde dem Warenkorb hinzugefügt