LUMAS Berlin Mitte

Willkommen bei LUMAS in den Hackeschen Höfen

Die erste LUMAS Galerie eröffnete 2004 in Berlin-Mitte und zog zwei Jahre später nur einige Häuser weiter: Seit September 2006 besuchen uns Menschen aus aller Welt in den Hackeschen Höfen, einem der interessantesten Baudenkmäler der Hauptstadt. Hier erstrahlt die Idee, Kunst, Kultur und Wohnen zu bündeln, in neuem Glanz. Wir finden, dass unsere LUMAS Galerie dort einen wunderbaren und lebendigen Standort gefunden hat!



LUMAS Berlin - Mitte
Die Hackeschen Höfe, Hof II
Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin

Mo-Fr 11-20 Uhr
Sa 10:30-20 Uhr
So 13-18 Uhr

|+49 30 28040373


Vernissage: Forget Me Not

Donnerstag, 30. März, ab 19 Uhr

Jetzt anmelden

Forget Me Not

In allen Kunstepochen galten Knospen von Lilien, Tulpen und Vergissmeinnicht als Symbol für erwachendes Leben. Mit der Ausstellungsreihe „Forget Me Not“ zeigen wir Kunstwerke, die der Vergänglichkeit sogar einen Schritt voraus sind und welche die fragile Schönheit bewahren. Mit herausragenden Künstlern wie Isabelle Menin, Daniel M. Thurau, René Twigge, Heiko Hellwig und Olaf Hajek zelebrieren wir gemeinsam den Frühling.

Freuen Sie sich auf ein inspirierendes Künstlergespräch mit Daniel M. Thurau und erfahren Sie mehr über seine eindrucksvollen Arbeiten.


zurück zur Galerieübersicht
Ihr Werk wurde dem Warenkorb hinzugefügt