Seaside von Lacey | Trunk Archive
Lacey | Trunk Archive

Seaside

2010 / 2013
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
70 x 55
120 x 95
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 70 x 55 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn weiß, 74,4 x 59,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 120 x 95 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn weiß, 124,4 x 99,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 649,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: TRN88
6517 Seaside https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_trn87_search.jpg 649 EUR Lacey | Trunk Archive InStock /artists/lacey /artist/lacey_trunk_archive /search/category/abstrakt_graphisch/catalog/topics/ /search/category/architektur_city/catalog/topics/ /collections/trunk_archive/ Lumas Gebäude gestreift Streifen Sand Strände Strand minimalistisch geometrisch Geometrie Fassaden Fassade Häuser Haus Fotografie Abstrakt grafisch Mensch Menschen Mann Männer künstlich Papier bunt 2013-01-01
Hintergrundinformationen zu Lacey | Trunk Archive
Einführung
TRUNK ARCHIVE

In Dänemark gegründet, umfasst das in New York ansässige TRUNK ARCHIVE Hunderte erstklassiger Fashion-, Landschafts- und Celebrity-Fotografen weltweit. Jeder dieser Künstler und Fotografen bleibt seinem Stil treu, ohne darüber kreativ zu erstarren. Um die feintonige Vielfalt der Szene zu beleuchten, wählten wir einige der besten von ihnen aus.


Lacey

Die junge Londoner Grafikdesignerin Lacey assistierte fünf Jahre als Stilistin bei dem renommierten Fotografen Tim Walker für Modeproduktionen. Hier  begann sie ihre Technik der „gebauten Bilder“ zu entwickeln. Laceys Still-Life-Fotografie entsteht bei Experimenten, wie z.B. mit einem komplett aus Papier aufgebauten Abendkleid oder einer aus bemalten Recyclingverpackungen arrangierten Bühne. Egal ob als große Raumbühne oder winzige Miniatur offenbaren sie den phantastischen Humor von Laceys visionären Ideen.

Ohne digitale Bearbeitung entstehen farbintensive minimalistische bis surreale Konzepte. Mit amüsantem Hang zu leicht absurd bis surrealen Erzählweisen und satten Farben macht sie neugierig auf außergewöhnliche Situationen. Der Betrachter ahnt ihre trickreichen Verwandlungen und begegnet symbolhaften Bilderrätseln.  

Christina Wendenburg
Vita
1976Geboren in London, UK
Grafikdesign-Studium, London College of Printing, London, UK
Assistenz bei Tim Walker
Lebt und arbeitet in New York, USA und London, UK