Reihenhängung: Kunst in klaren Linien

Hier tanzt kein Bild aus der Reihe: Die strenge Ausführung dieser klaren Hängung ist für Werke derselben Größe geeignet. Platzieren Sie diese auf gleicher Höhe und in jeweils gleichen Abständen zueinander. Die horizontale Reihe, der wirkungsvolle Klassiker, gelingt auch in Räumen mit geringer Deckenhöhe.


Reihenhängung

Reihenhängung

Reihenhängung mit LUMAS Minis von Edward B. Gordon

Reihenhängung mit LUMAS Minis von Edward B. Gordon

Auf Mitte: die lockere Variante der Reihenhängung

In einer Variante der Reihenhängung platzieren Sie unterschiedlich große Bilder mit ihrem Mittelpunkt in einer Reihe, ganz wie Perlen auf einer Schnur. Arrangieren Sie Ihre Kunstschätze waagerecht oder auch senkrecht an der Wand, je nach vorhandenem Platz an Ihrer Bilderwand.


Hängung auf Mitte

Hängung auf Mitte

Hängung auf Mitte im Raum

Hängung auf Mitte im Raum

Reihenhängung bei unseren Kunden:


Léo Caillard: House IV (o.), House VI (m.), House XII (u.)

Léo Caillard: House IV (o.), House VI (m.), House
XII (u.) @lumas_spain – via Instagram

LUMAS Classics und Blake Edwards.

LUMAS Classics und Blake Edwards.
@malgorzata_grmm_ – via Instagram

Alle Werke ansehen:


Weitere Hängungen entdecken:



Bilder aufhängen

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.