Frida von Voka
Voka

Frida

2018 / 2018
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
80 x 80
Ausverkauft
120 x 120
Ausverkauft

Dieses Werk ist in der von Ihnen gewählten Größe leider nicht mehr verfügbar.

Dieses Werk ist in der von Ihnen gewählten Größe leider nicht mehr verfügbar.

€ 699,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: VOK04
14245 Frida https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_vok03_search.jpg 699 EUR Voka OutOfStock /artists/spontanrealismus /artist/voka /search/category/abstrakt_graphisch/catalog/topics/ /search/category/portrait/catalog/topics/ /search/category/celebrity/catalog/topics/ /search/category/konzept_kreation/catalog/topics/ Lumas Malerin Schön Schönheit Kahlo Frida mexikanisch Mexiko Prominenter zeitgenössisch modern Kunst Pop Farben bunt Künstler austrian Österreich voka Malerei Portrait Konzepte grafisch Abstrakt 2018-01-01
Hintergrundinformationen zu Voka
Einführung
Einleitung

Die Kunstwerke von VOKA lassen sich kaum aussagekräftiger als mit dem Begriff „Spontanrealismus“ beschreiben. Der österreichische Künstler erschafft seine Werke in kurzer Zeit aus einem inneren Antrieb heraus und hält dabei die unmittelbare Realität des Momentes fest. In jedem Pinselstrich offenbaren sich die Begeisterung und die immense Kraft, die der Maler in seinen Schaffensprozess fließen lässt.
Die Fähigkeit zur Spontanität entspringt einem künstlerischen Können, das sich VOKA akribisch über Jahrzehnte angeeignet hat. Der Autodidakt hat im Laufe seines Lebens nicht nur die alten Meister studiert, sondern auch mit Aquarellmalerei experimentiert und seinen Duktus in der Ölmalerei perfektioniert. Seine Improvisation beruht auf einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Phantastischen Realismus und dem Surrealismus. In jedes Werk fließen unzählige Erinnerungen, die der Künstler aufbereitet oder neu einordnet.
In diesem farbenreichen Dialog entstehen einzigartige Arbeiten, die überaus positiv und dynamisch auf den Betrachter wirken. Der momentartige Zufall spielt für VOKA eine wichtige Rolle. Der Künstler selbst sagt: „Wenn ich im Voraus wüsste, wie das fertige Gemälde aussieht, dann wäre es zu langweilig, es überhaupt erst zu malen.“
Vita
Vita

VOKA (geb. 1965) lebt und arbeitet in Niederösterreich. Seine Werke befinden sich in Sammlungen in Europa, Russland und den USA, zudem waren sie auf Kunstmessen wie der Art New York oder der COFA Colone Art Fair zu sehen. VOKAs Arbeiten werden bei internationalen Auktionen zu hohen Preisen gehandelt und waren in mehreren Bildbänden zu sehen, darunter Power- Art (2015) oder VOKA – Spontanrealismus (2018) .
Alle Werke von Voka ansehen