Your Head is Full of Birdies von Peperina Magenta
Peperina Magenta

Your Head is Full of Birdies

2013 / 2019
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
90 x 64
Bestseller
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 90 x 64 cm (Außenmaß)

ArtBox, Aluminium mit Acrylglas glänzend 25mm, Aluminium, 91,2 x 65,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 599,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: PEM01
14457 Your Head is Full of Birdies https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_pem01_search.jpg 599 EUR Peperina Magenta InStock /artists/love and fantasy /artist/carolina_fantozzi /search/category/menschen/catalog/topics/ /search/category/abstrakt_graphisch/catalog/topics/ /search/category/fashion/catalog/topics/ /search/category/portrait/catalog/topics/ /search/category/celebrity/catalog/topics/ /search/category/konzept_kreation/catalog/topics/ /search/category/tiere/catalog/topics/ Lumas Abstrakt grafisch Prominenter Konzepte Mode Menschen Portrait Grafiken Illustration Fotografie peperina magenta Collage photo montage Vogel Vögel Tier Tiere Farben bunt Audrey Hepburn Vintage Digital Blumen Pop zeitgenössisch modern 2019-01-01
Hintergrundinformationen zu Peperina Magenta
Einführung
Peperina Magenta inszeniert die Ikonen der Filmgeschichte in surreal anmutenden, ornamentalen Mosaik-Kompositionen. Ob Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn: Die Künstlerin zeigt in ihrer Serie Amor y Fantasía legendäre Schauspielerinnen in hellen, kontrastreichen Werken. „Ich möchte wahre Liebe mit echten Frauen ausdrücken. Diese Frauen sind wunderschön, wie die Liebe selbst, und umgeben von Glückseligkeit und Glanz“, sagt die Künstlerin.

Peperina Magenta vereint in ihren farbenfrohen Werken die vielfältigen Stationen ihres Lebens. Als Kind wuchs sie unter dem kreativen Einfluss ihres Architektenvaters und ihrer modebewussten Großmutter in Argentinien auf. Während des Studiums verbrachte sie ein Jahr in Mexiko und sammelte dort tiefgreifende Erfahrungen für ihren späteren Schaffensprozess. Es war die typische mexikanische „Mischung aus lebendigen Farben und Texturspielen“, die sie damals faszinierte. Die Künstlerin zog weiter nach Buenos Aires und schließlich nach Italien, wo sie sich zwischen 2014 und 2016 mit bedeutenden Werken wie den Deckenmalereien in der Sixtinischen Kapelle auseinandersetzte.

„Mein Stil ist von Liebe, Fantasie und Verlangen inspiriert – mein ganzes Leben wird davon angetrieben“, sagt Peperina Magenta. Sie ist kontinuierlich auf der Suche nach neuen Techniken und Ausdrucksformen, um ihre Arbeitsweise zu verfeinern.

Mittlerweile lebt sie in Kopenhagen, um die skandinavische Ästhetik für sich zu entdecken. Als Betrachter staunt man darüber, wie sich diese vielfältigen kulturellen Einflüsse in ihren farbenprächtigen Mosaiken widerspiegeln.
Vita
Geboren 1987 in Mendoza, Argentinien
Grafikdesign-Studium in Argentinien (Abschluss 2014)
Lebt nach Aufenthalten in Mexiko und Italien in Dänemark