dans l'eau  von Iouri Podladtchikov
Iouri Podladtchikov

dans l'eau

2012 / 2015
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
40 x 60
70 x 105
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 40 x 60 cm(Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn braun, 44,4 x 64,4 cm(Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 70 x 105 cm(Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn braun, 74,4 x 109,4 cm(Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 289,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: IPO06
10269 dans l'eau https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_IPO05_search.jpg 289 EUR Iouri Podladtchikov InStock /artists/sélection deux /artist/iouri_podladtchikov Lumas 2015-01-01
Hintergrundinformationen zu Iouri Podladtchikov
Einführung
Vielseitigkeit ist wohl die entscheidende Wesensart, mit der sich die Karriere des jungen Snowboard-Olympiasiegers Iouri Podladtchikov beschreiben lässt. Dem Schweizer mit russischen Wurzeln ist es gelungen, sich neben seinem internationalen Ruhm als Ausnahmesportler auch einen Namen als Fotograf zu machen – ein Spagat, der nur wenigen gelingt. Dabei beeindruckt er mit einem breit gefächerten Spektrum, das Modefotografie ebenso umfasst wie atmosphärische Landschaftsaufnahmen, Portraits und kuriose Alltagsszenen.


Für LUMAS präsentiert Podladtchikov insgesamt sieben Werke, die auf kontemplative Weise die Fantasie anregen. „Ich strebe danach, jedes Sujet so darzustellen, dass es den Charakter beim Vorbeigehen kaum aufwühlt, sondern höchstens zum Träumen anregt und die momentanen Gedanken des Betrachters vertieft“, so der Fotograf über seine Bilder. Die intensiven Landschaftsaufnahmen – aufgenommen u.a. in Neuseeland, USA und der Karibik – wecken Reisesehnsüchte und offenbaren uns Podladtchikovs neugierigen Blick auf die Welt. Hier zeigt sich: Schönheit lässt sich überall entdecken – manchmal ist es schlichtweg die Perspektive, die uns die Dinge mit anderen Augen sehen lässt, wie etwa bei der ungewöhnlichen Bildkomposition „les enfants“.

Nicht zuletzt beweist Iouri Podladtchikov mit seinem vielschichtigen fotografischen Œuvre, dass Kreativität und Profisport nicht zwangsläufig Gegensätze sein müssen.
Vita
1988geboren in Podolsk, Russland
1996Umzug in die Schweiz
2013Snowboard-Weltmeister
2014Olympiasieger Snowboard
Ausstellungen

Gruppenausstellungen

2015Photo15, Zürich, Schweiz

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.