pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

Entrance

Grösse:
60 x 48
Ausführung/Rahmung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 60 x 48 cm (Außenmaß) Foto-Abzug, fixiert, Spessart-Eiche schwarz, 72,4 x 60,4 cm (Außenmaß) Fotografischer Abzug S/w (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 60 x 48 cm (Außenmaß)

Bezahle in 30 Tagen oder in bis zu 36 zinsfreien Raten mit Klarna.

2017 / 2018 / HYO02
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. € 6,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Sobald eine Primaballerina die Bühne betritt, führt sie ihre Tanzbewegungen in vollkommener Perfektion aus. Der japanische Fotograf Hajime Yoshida lässt sich von dieser Eleganz inspirieren und sucht nach einer Wirklichkeit, die sich ganz woanders abspielt: hinter den Kulissen der großen Bühnen oder in den Sälen von Ballettschulen.
In seiner Werkreihe Dancers offenbart er intime Momentaufnahmen: Yoshida hält in analogen Schwarz-Weiß-Fotografien fest, wie sich junge Tänzerinnen auf ihren Auftritt vorbereiten. Die Arbeiten entfalten durch ihre Komposition und die eingesetzten Hell-Dunkel-Kontraste eine faszinierende Spannung, die man erst auf den zweiten Blick entschlüsseln kann.
Yoshidas Nähe zur Modefotografie ist deutlich spürbar, darüber hinaus werden Assoziationen zu Gemälden von Edgar Degas oder Pierre Carrier-Belleuse geweckt. Die französischen Maler haben schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts junge Balletttänzerinnen bei ihren Proben begleitet. Yoshida greift die inhärente Eleganz dieses Sujets auf und erschafft daraus anmutige, hochästhetische Meisterwerke.
VITA
Hajime Yoshida wurde in Japan geboren und spezialisiert sich auf Mode- und Portraitfotografie. Er wurde für seine Werke mehrfach ausgezeichnet, etwa bei den Tokyo International Foto Awards 2017 oder den LensCulture Emerging Talent Awards 2017. Yoshida ist als Künstler in der PhotoVogue Collection vertreten, seine Werke sind auf Ausstellungen in Arles, Paris, Tokyo oder London zu sehen. Er lebt in Sapporo, Japan.

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.