In Series von Piet Paris
Piet Paris

In Series

2008 / 2013
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
42 x 30
84 x 60
Rahmen ändern
Rahmen

Passepartoutrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 70 x 58 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Passepartoutrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 112 x 88 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 299,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: PPA02
6432 In Series https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_ppa01_search.jpg 299 EUR Piet Paris InStock /artists/fashion queens /artist/piet_paris /search/category/menschen/catalog/topics/ /search/category/abstrakt_graphisch/catalog/topics/ /search/category/fashion/catalog/topics/ Lumas Profile Silhouette geometrisch Geometrie Profil Frauen Frau Illustration grafisch Abstrakt Absatzschuhe Pumps Kopfbedeckung Handtasche Kopftuch 2013-01-01
Hintergrundinformationen zu Piet Paris
Einführung
Mode als perfekte Form

Figuren symbolhaft zu illustrieren gehört zum unverwechselbaren Stil von Piet Paris. Der Niederländer hat 2005 die Fashion Biennale in Arnheim gegründet und arbeitet weltweit mit Labels wie Prada, Steve Mc Queen, YSL, Jil Sander, Dries Van Noten, Anna Sui oder SAKS 5th Avenue.

Seine Modeillustrationen sind wie eine Essenz einer opulenten Catwalk show. Scharfe Linien und klare Formen bilden charakteristische Silhouetten. Mode wird zur Skulptur und ausdrucksstarkem Emblem. Seine spezielle Cut-Technik, zu der ihn der Scherenschnitt inspirierte, kennzeichnet seine Umrisse und den gewissen „perfect shape“,  für den er international geschätzt wird.

2008 bekam er den Modepreis Grand Seigneur und ist seit mehr als zwei Jahrzehnte für große Modekampagnen und Magazin-Cover in Japan, den USA, Rußland und Großbritannien und Frankreich gefragt.  Nicht nur für die VOGUE hat er prägnante Titel gestaltet, sondern stattet auch Bühneninszenierungen, wie etwa für die Couture show der Designer  Viktor & Rolf, aus.

Mit allen kreativen Grafiktechniken vertraut, unterrichtet er 3D-Design und arbeitet selbst bevorzugt mit Airbrush und Layering-Techniken. So entsteht aus dem Zusammenspiel von geometrischen Formen und markanten Silhouetten eine prägnante Figur, die immer auch eine besonders  spannungsvolle und zeitlose Stilistik hat. Sie weist über Modetrends hinaus eine enorm kreative und symbolhafte Vision.

Christina Wendenburg
Vita
1962Geboren in den Niederlanden
2008Fashion & Drawing, ArtEZ Akademie für Bildende Künste Arnheim, Niederlande
Lebt und arbeitet in Amsterdam, Niederlande
Auszeichnungen
2009Best Fashion Ambassador, Marie Claire Prix de la Mode
The Netherlands House Style Award
2008Grand Seigneur, fashion award, Niederlande
Ausstellungen

Einzelausstellungen

2010Piet Paris Fashion Illustration, Amsterdam, Niederlande

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.