pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

Ad Infinitum

2023 / 2023 POR01
€ 0
Grösse:
15,5 x 22,3
Neu

NFT IN A BOX
Hands-on, fun, and exciting - digitale Kunst für dein Zuhause.
Erlebe abspielbereite, als NFT zertifizierte digitale Kunst ohne Hindernisse. Einfach kaufen und sofort präsentieren wie jede andere LUMAS-Edition.

Beim Transfer des bereits geminteten NFTs in deine MetaMask-Wallet (optional) fallen variable Ethereum Gas Fees (Blockchain-Gebühren) in Ether (ETH) an. Details hier.

Anzeige: 7-Zoll-Bildschirm Acryl-Videorahmen
Kommt mit magnetischem USB-C-Kabel

page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. € 4,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Unendliche Anziehung: „Ad Infinitum“ beamt den Betrachtenden außerhalb von Zeit und Raum. Eine Visualisierung der Unendlichkeit mit beeindruckender Sogkraft. Sie macht die Betrachtenden zu Augenzeugen eines abstrakten Konzepts, macht es fast haptisch spürbar, versetzt den Geist in Schwingung und generiert so faszinierende, stimulierende Sinneszustände. Die edel anmutenden in sich verschlungenen Formen wenden nicht nur sich, sondern auch den Fokus des Beobachtenden nach innen und lassen ihn im Metaversum den Alltag vergessen, wodurch sie einen grenzenlosen Raum für unkonventionelle Ideen und Gedanken schaffen. Während sich einerseits scheinbar kühles Metall an uns schmiegt, wenn wir den geometrischen Formen bei ihren Umdrehungen zusehen, gibt es eine andere Ebene, die die Sinneswahrnehmung übersteigt und die Vorstellungskraft hinters Licht führt. An einen Ort, an dem alle Regeln der Physik aufgehoben und auf unmögliche Weise zusammengesetzt sind. Ein Ort, an den schon die unendliche Penrose-Treppe des gleichnamigen Mathematikers geführt hat. Künstler wie der niederländische Maler und Grafiker H.C. Escher nahmen sich im Laufe der Kunstgeschichte der Herausforderung an, Verwirrung unter den Sinnen zu stiften, indem sie sogenannte unmöglicheFiguren abbildeten. Patric Ortman, bildender Künstler und erfahrener Animationsdesigner, der neben der Arbeit im Kunstbereich bereits mit Marken wie Mercedes oder Nike kooperiert hat, spitzt diese Praxis, die sich der Paradoxie, der Endlosigkeit und der Abstraktheit widmet, weiter zu, indem er die 3D-Endlosschleifen zusätzlich als Animationen in die digitale Sphäre versetzt.

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.