Christine Jaschek
Spring von Christine Jaschek
2010 / 2014

Spring

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
Limited Edition, Auflage: 75, Signiert
Werknummer: CJS03

€ 499,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand
Werknummer: CJS02

€ 999,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand
Werknummer: CJS01

€ 1.799,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand

Christine Jaschek

Spring

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2010 / 2014
Spring von Christine Jaschek
€ 499,00
80 x 80 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 499,00
120 x 120 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 999,00
140 x 140 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 1.799,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand

Weitere Werke von Christine Jaschek

Hintergrundinformationen zu Christine Jaschek

Flowers

Christine Jaschek bezieht ihre Inspiration aus der unberührten Natur Brandenburgs. Seit 2002 lebt die Künstlerin in Wandlitz und beschäftigt sich mit der malerischen Landschaft. Ihre Bearbeitungen heimischer Flora und Fauna erscheinen frisch und neu. Die mitunter überbordenden Blütenarrangements versprühen eine frühlingshafte Stimmung: Fast meint man, den süßlichen Duft neu erblühter Blumen wahrzunehmen.

Christine Jaschek fertigt für ihre Arbeiten zunächst fotografische Stillleben ihrer ländlichen Wahlheimat rund um Wandlitz an. Diese Fotografien dienen als Vorlage, denn ihre Werke setzt die ausgebildete Multimediadesignerin schließlich am Computer per Vektorzeichnung um. Immer wiederkehrende Elemente wie Blütenköpfe, Geäst und Blattwerk entwickelt sie zu vielschichtigen Collagen. In schwarzen Umrisslinien und skizzenhaften Überzeichnungen bleiben dabei Spuren der digitalen Bearbeitung erhalten, sogar ausgestellt. Nicht nur durch diese überraschenden Elemente überzeugt die Werkgruppe „Flowers“. Ihre ästhetischen Arrangements bestechen auch durch eine ungewöhnliche Farbwahl und intuitive Kombination. In frischen und strahlenden Farben inszeniert Jaschek ein Sinnbild unbeschwerter Lebensfreude und schafft durch ihre innovative Bearbeitung der brandenburgischen Natur eine neue Art der Bildgestaltung: Zwischen Abstraktion und Stillleben.
1971Geboren in Bremen, Deutschland
1995-2000Innenarchitekturstudium/Dipl.-Ing. IA, Heiligendamm
2001-2002Ausbildung zur Multimediaproduzentin/Design, L4 Institut Berlin
seit 2002lebt und arbeitet sie als freiberufliche Künstlerin und Mediendesignerin in Wandlitz, Brandenburg

Gruppenausstellungen

2013Wolken, Atelier, Wandlitz
2012Ostbahn: Reisen in Raum und Zeit, Trebnitz Castle, Trebnitz, Germany