Michael Wissing - Bilder, Werke und Fotografie

Michael Wissing

  Aurum II von Michael Wissing
Aurum II
Aurum
€ 1.399
  Aurum III von Michael Wissing
Aurum III
Aurum
von € 499  bis € 1.199
  Aurum V von Michael Wissing
Aurum V
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum IV von Michael Wissing
Aurum IV
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum VII von Michael Wissing
Aurum VII
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum X von Michael Wissing
Aurum X
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum XI von Michael Wissing
Aurum XI
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum I von Michael Wissing
Aurum I
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum VI von Michael Wissing
Aurum VI
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum VIII von Michael Wissing
Aurum VIII
Aurum
von € 349  bis € 1.199
  Aurum IX von Michael Wissing
Aurum IX
Aurum
von € 349  bis € 1.199

Hintergrundinformationen zu Michael Wissing

Einführung

Aurum

Michael Wissing, der sich selbst als Fotodesigner bezeichnet, gehört zu einem der renommiertesten deutschen Still life Fotografen. Unermüdlich tüftelt er an neuen Tricks und Techniken, die seinen Inszenierungen eine unverwechselbare und spannungsvolle Ästhetik verleihen. Er arrangiert atemberaubende Food-Inszenierungen für exklusive Kochbücher oder bringt für aufwändige Firmenpräsentationen Designobjekte zum Strahlen. Vor allem als Studioleiter bei der exklusiven Porzellanfirma Villeroy und Boch inszenierte er Fotoserien, die mehrfach mit Preisen des Art Directors Club ausgezeichnet wurden.

In seiner  neuen Blütenserie Aurum nutzt er virtuos den Effekt von Blattgold für die Fotografie. Was die Künstler in vergangenen Epochen vor allem in der Malerei als glänzende Aura in ihren Heiligenporträts auftrugen, gilt Wissing nun für seinen bestechenden „Blütenzauber“. Vor Blattgold positioniert, erstrahlen seine edlen Blumen wie Rosen, Mohn, Tulpen oder Silberdisteln als glanzvolle und begehrliche Objekte. Teils sich entblätternd oder die satten Blütenblätter kurz vor dem Verwelken ausbreitend, wirken die Blumen im Widerschein des Edelmetalls besonders  wertvoll. Das Zusammenspiel der Pflanzenfarben und dem raffiniert zurückhaltend matten Ton des Goldes fasziniert durch brillante Licht- und Objektwirkung. Michael Wissing erobert dem Genre der Blütenfotografie damit ungewohnte und neue Blickwinkel. Es entsteht ein Dialog zwischen der Strahlkraft des begehrten Goldes – lateinisch auch Aurum genannt - und der Schönheit der Blüten. Damit löst Wissing Momente von ihrer Vergänglichkeit und erschafft bestechend ästhetische Wirklichkeiten.

Christina Wendenburg

Vita

1956Geboren in Deutschland
seit 1983Selbständig als Still Life Fotograf
seit 1986Mitglied im Bund freischaffender Foto-Designer
1997Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Fotografie
Lebt und arbeitet in Winden, Deutschland

Auszeichnungen

- ADC Auszeichnung Deutschland, Schweiz, USA, Japan für verschiedene Kampagnen
- Buchpreise im Food und Still-Life Bereich