Hampstead Keith von Vincent Poole
Vincent Poole

Hampstead Keith

2011 / 2017
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
181 x 73

Cut-outs

181 x 73 cm (Außenmaß)

€ 1.399
inkl. MwSt. zzgl. € 34 Versand | Werknummer: VPO05
12675 Hampstead Keith https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_vpo05_search.jpg 1399.00 EUR Vincent Poole InStock /artists/figures /artist/vincent_poole /search/category/menschen/catalog/topics/ /search/category/fashion/catalog/topics/ /search/category/konzept_kreation/catalog/topics/ Lumas männlich Pose Posen ausgeschnitten Ausschnitte Mann Mode Menschen Konzepte Kreation Großbritannien bunt Pop Art Collage U-Bahn Flagge London High Heels Digital Art Digital Profil Profile zeitgenössisch 2017-01-01
Hintergrundinformationen zu Vincent Poole
Einführung
Britischer Humor gepaart mit Elementen aus Pop Art, Fashion und Werbung zeichnen Vincent Pooles originellen Stil aus. In schrill-leuchtenden Collagen präsentiert er uns den dynamischen Lifestyle des Londoner Szenepublikums – nicht selten mit einem leichten Augenzwinkern. Sei es die topgestylte Großstadtdiva, die mit der Deutschen Dogge durch die Straßen zieht oder die gestresste Angestellte, die im Hinterhof mal eben eine Zigarette raucht: Seine Collagen sind programmatisch für die Eigenheiten der Londoner und verstehen sich daher auch als demografische Untersuchung des britischen Hauptstadtlebens.

Für seine lebensgroßen Silhouetten arbeitet der Künstler mit transparenten Folien, die mit plakativen Statements aus Mode- und Werbebranche, Luxus-Marken und typischen Londoner Emblemen – wie etwa dem Underground Sign – bedruckt sind. Schicht um Schicht lagert er die farbigen Transparente über- und nebeneinander, fixiert Folie um Folie mit kleinen Stecknadeln auf Leinwand, um schließlich die filigranen Profilansichten seiner weiblichen Protagonistinnen zu formen. So simpel das Verfahren auch erscheint, so beeindruckend ist doch die Gesamtwirkung: Jede seiner Figuren vertritt ein Statement, leuchtet wie ein Werbeplakat aus sich heraus! Exklusiv für LUMAS bietet Vincent Poole seine Collagen nun auch als Cut-outs an, der konsequenten Weiterführung des Scherenschnitts à la Henri Matisse.

Poole selbst studierte zuerst Bildende Kunst am renommierten Goldsmiths College, dann Skulptur am Kingston College in London. Nicht nur aufgrund seines Studienhintergrunds sind seine Einflüsse so vielfältig, auch hat ihn seine fast zehnjährige Tätigkeit als Art Director in der Werbung nachhaltig geprägt. Heute sind die Werke des Londoner Künstlers in zahlreichen öffentlichen wie auch privaten Sammlungen vertreten.
Vita
1960geboren
Studium Art & Design am Goldsmiths College, London, UK
1984 – 1992 Tätigkeit als Art Director bei verschiedenen Werbeagenturen in London, UK
Studium Skulptur an der Kingston University, Kingston, UK
Lebt und arbeitet in London, UK
Kollektionen
The Wellcome Trust, London, UK
Taylor Wessing Collection, London, UK
Ausstellungen

Einzelausstellungen

2015Vincent Poole, Wanrooij Art Gallery, Amsterdam, Niederlande

Gruppenausstellungen

2014Paintings, Prints & Sculpture, Modern Artists Gallery, Reading, UK
2014London Calling, Leonhards Gallery, Antwerpen, Belgien
2013Group Show, Galeria Freites, Caracas, Venezuela
2011Group Show, Bel Air Fine Art, Genf, Schweiz
2010Bling Bling, Opera Gallery, London, UK
2009Group Show, Rebecca Hossack Art Gallery, London, UK

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.