Thomas Meinicke
Mercury Monterey, 1953 von Thomas Meinicke
2014 / 2016

Mercury Monterey, 1953

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Aluminium Artbox 10mm - Aluminium Schwarz 10mm
61 x 91 cm (Außenmaß)
Werknummer: TME01

€ 399,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 0 Versand

Thomas Meinicke

Mercury Monterey, 1953

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2014 / 2016
Mercury Monterey, 1953 von Thomas Meinicke
€ 399,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 0 Versand

Weitere Werke von Thomas Meinicke

Hintergrundinformationen zu Thomas Meinicke

Zum Greifen nah erscheinen die eindrucksvollen Oldtimer der Fotoreihe „Havana Cabs“. Schräg von oben fotografiert, aus ihrem Kontext gelöst und vor einem monochromen, schwarzen Hintergrund präsentiert, erstrahlen sie in voller Farbenpracht. Der Fotograf Thomas Meinicke bewahrt die Straßenkreuzer in seinen Bildern und macht sie so zu Sammlerstücken für die Wand des geneigten Autoliebhabers.

Die Oldtimer-Taxis sind prägend für das Stadtbild Havanas und tragen maßgeblich zum einzigartigen Flair der Metropole bei. Das über Jahrzehnte bestehende Importverbot für Fahrzeuge ist der Grund für das charmant-anachronistische Straßenbild der Hauptstadt. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die vorhandenen Wagen von ihren Besitzern in Stand gehalten und an die nächste Generation vererbt. Die Kubaner sind stolz auf ihre Autos, die auch nach über fünfzig Jahren noch fahren und eine unverzichtbare Quelle für den Lebensunterhalt darstellen. Die US-amerikanischen Modelle wie Chevrolet oder Studebaker sind Relikte aus der vorsozialistischen Ära Kubas. Sie sind gleichermaßen Kulturgut und lebendig gehaltene Geschichte.

Daniela Kummle
Thomas Meinicke (*1977 in Merseburg) arbeitet seit 2004 als freischaffender Fotograf. Er hat sich auf Reportagen, Porträts und Street Photography spezialisiert. Mit seiner Bildreihe „Havana Cabs“ gewann er zahlreiche internationale Preise, unter anderem in Frankreich, Großbritannien und Japan. Er lebt in Leipzig.