Tessa Traeger | Trunk Archive
Red Petals von Tessa Traeger | Trunk Archive
Red Petals
Red Petals
2003 / 2013

Red Petals

Limited Edition, Auflage: 150, Studiostempel
Limited Edition, Auflage: 150, Studiostempel
Werknummer: TRN36

€ 649,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand
Werknummer: TRN35

€ 1.199,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand

Tessa Traeger | Trunk Archive

Red Petals

Limited Edition, Auflage: 150, Studiostempel
2003 / 2013
Red Petals von Tessa Traeger | Trunk Archive
€ 649,00
€ 649,00
70 x 55 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 649,00
120 x 95 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 1.199,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand

Weitere Werke von Tessa Traeger | Trunk Archive

Hintergrundinformationen zu Tessa Traeger | Trunk Archive

TRUNK ARCHIVE

In Dänemark gegründet, umfasst das in New York ansässige TRUNK ARCHIVE Hunderte erstklassiger Fashion-, Landschafts- und Celebrity-Fotografen weltweit. Jeder dieser Künstler und Fotografen bleibt seinem Stil treu, ohne darüber kreativ zu erstarren. Um die feintonige Vielfalt der Szene zu beleuchten, wählten wir einige der besten von ihnen aus.


Tessa Traeger

Die britische Still-Life-Fotografin Tessa Traeger ist für ihr Lebenswerk weltweit bekannt. Zu einem ihrer erfolgreichsten Fotoprojekte gehört das „Gartenlabyrinth“, für das sie 50 der bedeutendsten britischen Gartenkunst-Forscher, Garten-Designer und Künstler sowie deren botanische Meisterwerke porträtierte. Das im Auftrag der National Portrait Gallery entstandene Werk ist ein phantastischer Farbreigen botanisch perfekter Naturschauspiele.

Ausschließlich mit einer Großformatkamera arbeitend inszeniert sie in einmaligen Bildausschnitten die Blicke in Gärten voller Blütenteppiche in malerischen Kompositionen. Das harmonische Zusammenspiel floraler Vielfalt wird bei ihr in weiches Licht getaucht und als perfekte Kunstform zelebriert. Die berühmten historischen Landschafts- und Cottagegärten Englands sind in ihrem wunderbar rhythmischen Gefüge, das zu jeder Jahreszeit in Form gebracht wird, dokumentiert.

Gartenkunst als Poesie der Durchblicke und Entdeckungen, kleinen Überraschungen und unterschiedlichsten botanischen Proportionen wird in Tessa Traegers Fotografie zum ereignisreichen Bild.  

Tessa Traegers in den letzten vier Jahrzehnten entstandene Fotografien gehören zu den Klassikern der Still-Life-Fotografie und sind in den führenden Sammlungen wie dem Metropolitain Museum New York, dem Victoria & Albert Museum London und der Bibliothek National in Paris vertreten.

Christina Wendenburg
1938Geboren in Guildford Surrey, UK
1955-1958Guildford Art School, bei Ifor Thomas, Photography & Fine Art, UK
1962Gründet eigenes Studio, No.1 Marshall St. Soho, UK
1964-1965Arbeitet in Paris, Frankreich
1962Arbeitet in den Rossetti Studios und in Cory Manor in Devon, UK mit dem Künstler und Designer Patrick Kinmonth
Bibliotheque Nationale, Paris
Buhl Collection, New York
The Citibank Private Bank Collection, London
Metropolitan Museum of Modern Art, New York
National Museum of Film and Photography, Bradford
National Portrait Gallery, London
New Hall Art Collection, Cambridge
Royal Horticultural Society, London
Victoria and Albert Museum, London

Einzelausstellungen

2013The Chemistry of Light - Purdy Hicks Gallery, London, UK
2013Tessa Traeger - Purdy Hicks Gallery, London, UK
2010Tessa Traeger - Purdy Hicks Gallery, London, UK

Gruppenausstellungen

2003A Gardener's Labyrinth - National Portrait Gallery, London, UK
Welt der Gärten, Ulmer/ Eugen, 2008