NYC Empire State Building von Swee Choo Oh
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2017 / 2022 SOH03
Swee Choo Oh
Werkinfo

NYC Empire State Building

NYC Empire State Building
Swee Choo Oh. Limited Edition, Auflage: 150, Signiert Limited Edition, Auflage: 150, Signiert Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
80 x 64
120 x 96
180 x 144
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 80 x 64 cm (Außenmaß)

ArtBox Aluminium, 25mm Tiefe, mit Acrylglas glänzend, Schwarz, 81,2 x 65,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 120 x 96 cm (Außenmaß)

ArtBox Aluminium, 25mm Tiefe, mit Acrylglas glänzend, Schwarz, 121,2 x 97,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 180 x 144 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Spessart-Eiche schwarz, 184,4 x 148,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 649
oder
oder
oder
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand
page.detail.shipment.estimation.sale-item
Einzigartige Museumsqualität
Sichere Kunst-Verpackung
30 Tage Rückgaberecht
Hintergrundinformationen zu Swee Choo Oh
Einführung
New York

Die legendäre Dynamik von New York City hält die Fotografin Swee Choo Oh in unvergleichlicher Manier fest. Mit ihren Aufnahmen vor dem schwarzen Nachthimmel vermag sie es, die Energie der Metropole imposant hervorzustreichen. Die Stadt, die niemals schläft, wird bei ihr zu einem strahlenden Erlebnis, das den Betrachter in seinen Bann zieht. Die Lichter erwecken die ikonische Architektur von Manhattan zu Leben und verweisen zugleich auf die vielen Bewohner New Yorks, die der Stadt diese einmalige Aura verleihen. Licht und Form verbinden sich in den Werken zu einem lebendigen und kontrastreichen Portrait der New Yorker Seele.
Die Perspektive der Aufnahmen bringt die eindrucksvolle Skyline von New York zu voller Geltung. Swee Choo Oh versteht es meisterhaft, die Vielfalt aber auch die Geschichte der New Yorker Architektur zu inszenieren. Wolkenkratzer aus verschiedenen Epochen der Stadt ergänzen sich in ihren Arbeiten zu einem harmonisch abgestimmten Ensemble. Das Empire State Building aus dem Jahr 1931 findet sich darin ebenso wie das One World Trade Center von 2014 und viele weitere architektonische Schätze, die The Big Apple zu einer absoluten Weltstadt machen und jedes Jahr unzählige Touristen anzieht.
Swee Choo Oh ist wohl vertraut mit dem Thema Architektur. Ihr profundes Wissen erlaubt es ihr, die Besonderheiten eines Gebäudes zu erkennen und in ihren Aufnahmen geschickt zu inszenieren. Sie wurde bereits mehrfach international für ihre Arbeiten im Bereich Architektur ausgezeichnet. Im Jahr 2016 erhielt sie den renommierten Sony World Photography Award für die Kategorie Arts and Culture.

Vita
Swee Choo Oh wurde in Malaysia geboren. Heute lebt und arbeitet sie in San Francisco, Kalifornien, USA. Sie ist eine mehrfach ausgezeichnete Fotografin, spezialisiert auf Architektur und Street-Photography. Für ihre Arbeiten und ihr Engagement als weibliche Fotografin wurde sie als Hasselblad Heldin ausgezeichnet.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.