Greta I von René & Radka
René & Radka

Greta I

2009 / 2014
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
60 x 80
90 x 120
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 60 x 80 cm(Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn braun, 64,4 x 84,4 cm(Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 90 x 120 cm(Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn braun, 94,4 x 124,4 cm(Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 449,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: RRD02
7572 Greta I https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_RRD01_search.jpg 449 EUR René & Radka InStock /artists/motel series /artist/rene_radka /search/category/menschen/catalog/topics/ /search/category/fashion/catalog/topics/ /search/category/akt/catalog/topics/ Lumas Fotografie Menschen Mode Frau Frauen Akt Akte Bett Betten Zigarette Zigaretten Kissen Kissen Kissen Decke Decken geschlossenen Augen 2014-01-01
Hintergrundinformationen zu René & Radka
Einführung
ÜBER DAS WERK

Das Künstlerpaar René & Radka inszeniert kunstvoll Frauenfiguren, die man ebenso gut in einem Gemälde Edward Hoppers entdecken könnte. 15 Jahre lebten die beiden in Paris: und auch ihre Inszenierungen finden hier oftmals ihren Ursprung. In Anlehnung an klassische Werke aus der Kunst- und Filmgeschichte schafft das renommierte Künstlerduo Werke voller Emotionen wie Sehnsucht, Einsamkeit und Melancholie.

René & Radka, so wird schnell klar, stehen weniger für Spontanität als für durchkomponierte, ausgeklügelte Arbeiten. Und doch fehlt es den Fotografien nicht an Leichtigkeit. Die Werkreihe „Motel Series“ ist eine einzigartige Mischung aus zeitloser Eleganz und großer Experimentierfreude. Spiegelungen und Reflexionen, leicht transparente Stoffe und Schattenspiele verleihen den Werken immer wieder neue Anreize. Mal erlauben uns die Fotografen über die spiegelnden Flächen einen Blick tief hinein in den Raum und vervielfachen ihr Sujet, mal faszinieren sie durch fast schon graphische Strukturen und Lichtmuster. Gerade durch diese Herangehensweise erinnern René & Radkas Fotografien an den virtuosen Künstler Erwin Blumenfeld.

ÜBER DIE KÜNSTLER

Seit den frühen 90er Jahren arbeiten der Deutsche René Hallen und die Tschechin Radka Leitmeritz gemeinsam. Ihre Werke wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gewürdigt. Bekannt sind René & Radka nicht nur für ihre ausdrucksstrake Fashionfotografie, sondern auch für freie Arbeiten wie „Under Water“ oder „Come and Play with us“.

Zuletzt waren ihre Fotografien in der Nationalgalerie in Bratislava zu sehen. Inspiration beziehen die Künstler aus dem amerikanischen Kino, u.a. von Filmemachern wie Stanley Kubrick oder David Lynch. So haftet den glamourös inszenierten, intim wirkenden Momenten auch stets etwas Surreales an.

Hannah Hör
Vita
René Hallen
Studium an der Fachhochschule für Fotografie Dortmund, Deutschland
Lebt und arbeitet in Los Angeles, USA
Radka Leitmeritz
Filmstudium an der Academy of Performing Arts Prag, Tschechien
Lebt und arbeitet in Los Angeles, USA
Auszeichnungen
2006Prague Fashion Photo of the Year
Ausstellungen

Einzelausstellungen

2012Dreams and Shadows, Städtische Galerie Bratislava, Slowakei
2012Colors of the Wind, Bon Marché Paris, Frankreich
2009Under Water, MNAF Florenz, Italien
2009Under Water, Galerie Philippe Chaume Paris, Frankreich
2006Moonage Daydream, Viaux Gallery Berlin, Deutschland

Gruppenausstellungen

2009I don’t know what kind of girl I am, New York Photo Festival, USA
2006Prague Fashion Photo, Manes Galerie Prag, Tschechien
1998Projection Nocturne, Galerie Esther Woerdehoff Paris, Frankreich

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.