Jama Triptych von Rachel Witzman
Rachel Witzman

Jama Triptych

2010 / 2017
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
60 x 48
Rahmen ändern
Rahmen

ArtBox, Holz mit Acrylglas matt, Spessart-Eiche schwarz, (3x), 60,8 x 48,8 cm(Außenmaß)

€ 749
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: RWI06
13031 Jama Triptych https://img.lumas.de/showimg_rwi06_search.jpg 749.00 EUR Rachel Witzman InStock /artists/black magic woman /artist/rachel_witzman /search/category/menschen/catalog/topics/ /search/category/konzept_kreation/catalog/topics/ Lumas Ohrringe Halskette Schmuck Kette Diamanten Ohrring Diamant Perlen Perle Halsketten Halskette Schmuck Schmuck shining glänzend rot Lippenstift Lippen Lippe Gesichter Gesicht Haut black woman black women Frauen Frau Fotografien Fotografie Gemälde Malerei gelb schwarz Silber silber rot 2017-01-01
Hintergrundinformationen zu Rachel Witzman
Einführung
Der Betrachter blickt in das Gesicht einer royalen Schönheit und ist zugleich gefangen von den Lichtreflexen und Spiegelungen funkelnder Diamanten. In den Werken von Rachel Witzman gehen Fotografie und Malerei eine faszinierende Symbiose miteinander ein: Die Künstlerin porträtiert Frauen und überträgt ihre Fotografien dann auf Leinwand, um sie im Detail zu übermalen.

In ihrer Serie Black Magic Women verschmelzen Fotografie und Gemälde mühelos ineinander, dabei entsteht eine intensive Verbindung zwischen den Ausdrucksformen. Geheimnisvoll und subtil tritt die feminine Aura in den Vordergrund, dann sticht das Symbolhafte wieder ins Auge. Beide Ebenen beeinflussen sich und lösen sich gegenseitig ab – so kommt es zu einer unglaublichen Spannung und Ambivalenz.

Ihre Werke sind ausdrucksstark und einnehmend. Witzman möchte auf die Kraft der porträtierten Frau hinweisen und auf ihr grundlegendes Recht, für die eigenen Lebensträume zu kämpfen. „Ich konzentriere mich auf die stille, weibliche Essenz und ihre geheimnisvolle Magie – ich möchte davon erzählen und ihre Existenz bestärken“, sagt die Künstlerin. Das gelingt ihr in atemberaubenden Kompositionen, die den Betrachter durch ihre Klarheit fesseln.
Vita
Die israelische Künstlerin Rachel Witzman wurde 1977 geboren. Witzman hat erstmals im Jahr 2005 internationale Aufmerksamkeit erlangt, als sie das Projekt Breaking Border initiierte. Dabei hat sie mit hunderten Menschen ein 3860 Meter langes Gemälde erschaffen. Witzman lebt in Tel Aviv und reist um die ganze Welt, um Inspirationen für neue Werke zu sammeln.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.