Oliver Kröning & Dennis Orel

El Arenal V

2009 / 2010
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
30 x 80
Bestseller
60 x 160
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 30 x 80 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 60 x 160 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 399,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: OKO10
4581 El Arenal V https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_oko09_search.jpg 399 EUR Oliver Kröning & Dennis Orel InStock /artists/el arenal /artist/oliver_kroening_dennis_orel /search/category/menschen/catalog/topics/ Lumas Luftbilder Luftbild Luftaufnahmen Luftaufnahme Spanien Urlaub Ferien bunt sonnig Sommer Sand beige Küsten Küste Strände Strand Touristen Tourist Menschen Vogelperspektive Fotografie Europa Mallorca Sonnenschirm Sonnenschirme Panorama Panoramen 2010-01-01
Hintergrundinformationen zu Oliver Kröning & Dennis Orel
Einführung
”EL ARENAL“

Das Fotografenduo Oliver Kröning und Dennis Orel erhielt 2009 für ihr erstes großes gemeinsames Projekt "El Arenal" den Canon Profifoto Förderpreis. Ihre breit angelegten Ansichten des gleichnamigen Strandes ist dem beliebtesten Urlaubsziel deutscher Urlauber auf Mallorca gewidmet. Doch in ungewohnter Vogelperspektive und farbiger Nachbearbeitung gelingt ihnen eine vollkommen neue Sichtweise, die gängige Klischees demontiert.
Die beiden Fotografen stellen sich mit der Wahl ihres Ortes einer logistischen Herausforderung. Mit einer Kapazität von 50.000 Hotelbetten, 50 Diskotheken und riesigen Strandbars gehört El Arenal zu einer der größten Touristenmeilen Spaniens. Umso wichtiger wurde die Position der Kamera, denn statt sich direkt in eine Menschenmasse zu begeben scheint sie buchstäblich über ihr zu schweben.

Touristische Verhaltensweisen und Wünsche werden auf den Punkt gebracht: Was gibt es schöneres als bei strahlender Sonne am Strand zu liegen, den Blick auf das Meer und Palmen zu genießen und eine Strandbar zu besuchen? Doch nicht die gewohnte Perspektive des Urlaubers bestimmt das Bildszenario, sondern die steil von oben aufgenommene Kamerasicht von Kröning und Orel. Ihre ganze Aufmerksamkeit gilt nur den flach auf Bauch oder Rücken liegenden Personen und sogar das Meer ist aus dem Blickfeld verbannt.  So entsteht ein flächiges  Muster aus Körpern auf bunten Handtüchern, dass einer seltsamen Ordnung zu folgen scheint.

Die Fotoserie zeigt Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede in der Masse:  Paare und Gruppen bevölkern in unterschiedlich großen Terrains das Strandareal und werden an einigen Plätzen lediglich vom Standpunkt der runden Sonnenschirmoberflächen dirigiert. Durch raffinierte digitale Aufhellung haben die Fotografen das ohnehin grell blendende Sonnenlicht verstärkt und den Strand zu einer strahlenden Grundfläche und Folie gleichzeitig verwandelt.
Technisch ausgefeilt montierten sie das Panorama aus unzähligen Einzelbildern die in ihrer extremen Aufsicht nicht der eigentlichen Sehperspektive entsprechen. Damit fordern sie die Auseinandersetzung mit einer neuen Sichtweise auf einen komplett flächig ausgebreiteten Strandalltag.

Christina Wendenburg
Vita

Vita Oliver Kröning

 

1980    Geboren in Stuttgart, Deutschland
2000-2003    Foto- und Kommunikationsdesignstudium an der Lazi Akademie in Esslingen, Deutschland
2003-2004    Photoproject MEMORY, Reise durch Südafrika , Asien, Australien und Zentralamerika
Seit 2004    Freelance Fotograf, arbeitete u.a. für Mercedes Benz, Hugo-Boss, Uhlsport, Audi, Porsche u.a.

Lebt und arbeitet in Stuttgart

 

 

 
 

Vita Dennis Orel

 

1979   
Geboren in Stuttgart Bad-Cannstatt, Deutschland
1999-2001    Studium der Kommunikationswissenschaften an der Bauhaus Universität in Weimar, Deutschland
2001-2004    Studium der Kommunikationswissenschaften an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, Deutschland
Seit 2004    Foto-assistenz beim Fotostudio Orel (Stuttgart) für verschiedene Fotoproduktionen international, arbeitet u.a. für Porsche, Ferrari, Audi, Fashion, Hudson u.a.
2004    Arbeit bei FABRICA, The benetton research center, gegründet von O. Toscani, in Treviso, Italien
2005    Freelance Art-Director und Fotograf in Stuttgart, Deutschland
2006-2008    Art-Direction, Werbeagentur Jung von Matt / Spree, Berlin, Deutschland
Seit 2008    Freelance Art-Director und Fotograf in Stuttgart und Berlin, Deutschland
Lebt und arbeitet in Berlin, Deutschland


Auszeichnungen
Auszeichnungen Dennis Orel

Canon Profifoto Förderpreis 2009/2010

Art-Directors Club, Germany 2007

Art-Directors Club, Germany 2006

IF Communication design award 2006 und  IF Gold award, Nomination German Design-Award, 2007

IF Communication design award, 2004

Junior Art-Directors Club, Germany 2004

Red Dot award, 2004

TDC New York, 2003

Young Guns Finalist, 2003

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.