pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

Shit Vase

46,5 x 19,5

Vase: Gegenstände des täglichen Lebens treffen auf Kunst & Design
Der provokante italienische Künstler Maurizio Cattelan hat gemeinsam mit dem Modefotografen Pierpaolo Ferrari humorvolle und groteske Bilder inszeniert. Die Werke waren zunächst in der vom Kreativduo gegründeten Zeitschrift Toiletpaper zu sehen, und werden von dem italienischen Designhaus Seletti produziert.
Material: Porzellan Vase
Maße: 46,5cm x 19,5cm

46,5 x 19,5 cm (Außenmaß)

Bezahle in 30 Tagen oder in bis zu 36 zinsfreien Raten mit Klarna.

2019 / CFE04
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. € 14,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Es sind wirklich außergewöhnliche Kunstobjekte, die aus der Zusammenarbeit von Maurizio Cattelan, Pierpaolo Ferrari und dem italienischen Designhaus Seletti entstanden sind. Seletti Wears TOILETPAPER ist eine ungewöhnliche Kollektion voller Unikate – es wirkt beinahe so, als hätte man schwarzen Humor in Pastellfarben getaucht.
Die Motive stammen aus dem Magazin TOILETPAPER, welches Cattelan und Ferrari im Jahr 2010 gegründet haben. TOILETPAPER verbindet die visuelle Sprache der Werbung mit einem Hauch von Surrealismus. „Pierpaolo und ich arbeiten wie sadistische Wissenschaftler“, sagt Maurizio Cattelan über den gemeinsamen Schaffensprozess. „Alles, was uns umgibt, kann mit dem TOILETPAPER-Virus infiziert werden. Wir führen kontinuierlich Tests durch und analysieren die Ergebnisse, dadurch wird TOILETPAPER zu einer Stilart und geht über die reine Fotografie hinaus.“

LIPSTICK
Dieses humorvolle Motiv wurde vom italienischen Künstler Maurizio Cattelan und seinem kreativen Partner, dem Modefotografen Pierpaolo Ferrari, für die Zeitschrift Toiletpaper entworfen. Das italienische Designhaus Seletti hat das Objekt produziert.
VITA
Maurizio Cattelan wurde im italienischen Padova geboren und zählt zu den einflussreichsten Künstlern seines Landes. Cattelans Arbeiten waren bereits im Solomon R. Guggenheim Museum, im Museum of Modern Art sowie im Pariser Centre Georges Pompidou zu sehen.
Pierpaolo Ferrari ist in Mailand geboren und aufgewachsen. Als Fotograf hat er für Agenturen wie BBDO und Saatchi & Saatchi gearbeitet, zudem war er für internationale Namen wie Nike, Sony, Mercedes Benz, Audi und BMW tätig.

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.