Heidi & Hans - Jürgen Koch
The Wanderer von Heidi & Hans - Jürgen Koch
The Wanderer
The Wanderer
1999 / 2017

The Wanderer

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Werknummer: HKC08

€ 449,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand
Werknummer: HKC07

€ 749,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand

Heidi & Hans - Jürgen Koch

The Wanderer

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
1999 / 2017
The Wanderer von Heidi & Hans - Jürgen Koch
€ 449,00
€ 449,00
30 x 45 cm

Passepartoutrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm

Spessart-Eiche schwarz

€ 449,00
70 x 105 cm

Passepartoutrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm

Spessart-Eiche schwarz

€ 749,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand

Weitere Werke von Heidi & Hans - Jürgen Koch

Hintergrundinformationen zu Heidi & Hans - Jürgen Koch

Heidi und Hans-Jürgen Koch nähern sich ihren Geschöpfen respektvoll an und porträtieren sie in einem soziologischen oder gar dokumentarischen Kontext.

Die beiden Fotografen geben sich nicht mit vordergründiger Ästhetik zufrieden – sie bezeichnen sich nicht als Tierfotografen, sondern als „Darsteller von Lebensformen“. Ob sie mongolische Nomaden auf ihren Kamelen begleiten oder sich im ewigen Eis bewegen, die Kochs klammern den Menschen bei ihren Inszenierungen nie gänzlich aus. Vielmehr legen sie seinen Einfluss wie eine unsichtbare Ebene unter die Fotografie.

Die Serie The White Bear zeigt Eisbären, die sich als Räuber in ihrem natürlichen Territorium zu bewegen scheinen. Die grafischen Schwarz-Weiß-Fotografien erzählen Geschichten von der Symbiose des Tieres mit seiner Umwelt, von seiner indirekten Interaktion mit dem Menschen und seinen Handlungen.

Ihre kunstvollen Werke sind unverfälscht und adäquat, sie zeigen den natürlichen Rhythmus der Lebewesen und lassen ganz tief in ihre Seele blicken.
Heidi und Hans-Jürgen Koch erschaffen seit mehr als zwei Jahrzehnten außergewöhnliche Tierfotografien. Das Duo wurde im Jahr 2004 in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) berufen und arbeitet für renommierte Magazine wie National Geographic, GEO und Sunday Times. Die Kochs wurden für ihre Werke schon mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem World Press Photo Award oder als BBC Wildlife Photographer of the Year.