Call You Back von Guy Aroch | Trunk Archive
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2019 / 2020

Call You Back

60 x 90
90 x 135
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 60 x 90 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Spessart-Eiche schwarz, 64,4 x 94,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 90 x 135 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Spessart-Eiche schwarz, 94,4 x 139,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 699,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | TRN191
Einzigartige Museumsqualität
Sichere Kunst-Verpackung
Rückgabe bis 31.01.2021
Hintergrundinformationen zu Guy Aroch | Trunk Archive
Einführung
Guy Aroch versteht es, die verführerische Ausstrahlung seiner Models perfekt in Szene zu setzen. Er zeigt die Frauen in auffälliger, modischer Kleidung und erschafft passende Umgebungen mit kräftigem Farbspiel – seine langjährige Erfahrung als Beauty und Fashion Fotograf zeigt sich darin und ebenso sein Gespür für sinnliche Inszenierungen. Geheimnisvoll und verlockend wirken die Arbeiten, sie erzeugen eine mystische Anziehungskraft. Dabei stellt Aroch nicht nur das Zusammenspiel von Schönheit und Mode dar, er verbindet es mit einer geheimnisvollen Narrative und lädt den Betrachter ein, Teil der Geschichte zu werden. Der Künstler erschafft in seinen Werken einen weiten Spielraum für eigene Wünsche und Vorstellungen, wodurch sie unglaublich lebendig und ansprechend werden. Verträumt schaut die Frau im roten Kleid aus ihrem aufgewühlten Bett zu uns hinüber und regt unsere Fantasie an: Mit wem hat sie soeben über das altmodische, rote Telefon gesprochen? Warum sind die beiden nicht zusammen?

Es sind nicht nur gut aussehende, gut gekleidete Frauen, die im Zentrum der Werke stehen, sondern auch starke, selbstbewusste Frauen. Sie kommunizieren direkt und ohne Scheu mit dem Betrachter – und wollen ihn in die Szene hineinziehen. Guy Aroch gibt seinen Models Sicherheit und modische Eleganz, zugleich setzt er die Kleider und das Setting als Verstärker ein. Die unscheinbar wirkenden Locations vermitteln Nähe und Vertrautheit, und vergrößern damit die verführerische Wirkung der Models.

Guy Aroch zog 1990 von Israel nach New York, um professioneller Fotograf zu werden. 1993 schloss er sein Studium an der School of Visual Arts ab und begann seine Laufbahn als Fotokünstler. Er hat sich auf Beauty-, Fashion- und Prominentenporträts spezialisiert und seine Bilder bestechen durch ihre starken Farben und perfekte Ausleuchtung. Aroch selbst sagt: "Ich versuche immer, ein starkes Werk zu schaffen, das anders ist als alle, die ich von meinem Motiv gesehen habe.“
Vita
Er lebt und arbeitet in New York und Paris.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.