Daniel Picard
Clark Kent Graffiti von Daniel Picard
2012 / 2016

Clark Kent Graffiti

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Kaschierung unter Acrylglas - Lumasec
70 x 105 cm (Außenmaß)
Werknummer: DPI04

€ 1.049,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 14,90 Versand
Werknummer: DPI03

€ 1.099,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 14,90 Versand

Daniel Picard

Clark Kent Graffiti

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2012 / 2016
Clark Kent Graffiti von Daniel Picard
€ 1.049,00
70 x 105 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 1.049,00
90 x 135 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 1.099,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 14,90 Versand

Weitere Werke von Daniel Picard

Hintergrundinformationen zu Daniel Picard

Superman vor einem einsamen Strandhaus, Batman tankt sein Mobil auf – die Comichelden in Daniel Picards Serie “Superheroes” verhalten sich anders, als wir es von Ihnen gewohnt sind. Im Kontext profaner, gar häufig alltäglicher Tätigkeiten wirken sie plötzlich menschlich und ein wenig belustigend. Picard betrachtet die klassischen Protagonisten der amerikanischen Comicgeschichte mit erfrischend neuem Blick und durch die Linse des aktuellen Zeitgeistes. Denn auch in Hollywood steigen die Helden zunehmend aus den Sphären des Übermenschlichen herab, zeigen Schwäche und Verletzlichkeit, werden zu realen Charakteren. Den angekündigten Film “Batman v Superman” inszeniert Picard schon mal vorab als amüsante Graffiti-Fehde und lässt uns teilhaben an der diebischen Freude der beiden Kontrahenten.

Für die detailversessen komponierten Bilder greift Daniel Picard auf seinen eigenen Fundus von Sammlerfiguren zurück. Der Grafikdesigner und Fotograf ist selbst glühender Comicfan und spielt in seinen Arbeiten immer wieder mit popkulturellen Referenzen und visuellen Zitaten aus Filmen. Ähnlich der großen Hollywoodstudios nutzt er Strategien der Bildbearbeitung, um seine Figuren in perfekter Illusion zum Leben zu erwecken.

Die porträtierten Helden blicken auf eine lange Geschichte zurück. Seit den späten 1930er Jahren hat sich der moderne Comic als eine der ersten originär amerikanische Kunstformen weltweit verbreitet und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Charaktere wie Superman oder Batman sind zu Ikonen der Popkultur avanciert, die in Film und Fernsehen weiter bestehen und in Form von Actionfiguren zahllose Kinderzimmer und Sammlerherzen erobert haben. Picards Bilder sind eine liebevolle, dennoch ironisch gebrochene Hommage an die großen Helden dieses Genres.

Daniela Kummle
Lebt und arbeitet in Ottawa, Kanada