pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

Moonlight Peace

Grösse:
60 x 90
90 x 135
Rahmung/Kaschierung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 60 x 90 cm (Außenmaß) Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Spessart-Eiche schwarz, 64,4 x 94,4 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (glänzend) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 60 x 90 cm (Außenmaß)
Rahmung/Kaschierung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 90 x 135 cm (Außenmaß) Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Spessart-Eiche schwarz, 94,4 x 139,4 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (glänzend) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 90 x 135 cm (Außenmaß)

Bezahle in 30 Tagen oder in bis zu 36 zinsfreien Raten mit Klarna.

2013 / 2021 / BTA08 Erstellt 2013 / Veröffentlicht 2021 / Nr. BTA08 BTA08
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. € 12,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



Babak Tafreshi
Die Sterne der Milchstraße sind viele Lichtjahre entfernt, ihr Zauber ist aber zum Greifen nahe. Dank der Arbeiten des erfahrenen Fotokünstlers Babak Tafreshi kann jeder Kunst – und Sternenliebhaber den Ausblick ins Weltall genießen.…
zur Künstlerseite
HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Die Sterne der Milchstraße sind viele Lichtjahre entfernt, ihr Zauber ist aber zum Greifen nahe. Dank der Arbeiten des erfahrenen Fotokünstlers Babak Tafreshi kann jeder Kunst – und Sternenliebhaber den Ausblick ins Weltall genießen. Tafreshi inszeniert die Schönheit unserer Galaxie in Verbindung mit ruhigen Landschaften und macht die Aufnahmen zu ganz persönlichen Erlebnissen. So bringt er die Unendlichkeit der kosmischen Dimension zusammen mit der menschlichen Erfahrung und schafft Kunstwerke, die uns mit einer ganz besonderen Schönheit und Tiefsinnigkeit vereinen. Seine Werke verbinden Wissenschaft und Kunst, Himmel und Erde. Und sie bringen den Sternenhimmel, den wir im modernen, urban geprägten Leben schon verloren glaubten, wieder zurück in unsere Vorstellungswelt.

Für seine Aufnahmen muss Tafreshi mitunter viel reisen. Um die Schönheit des nächtlichen Himmels einzufangen, benötigt er abgelegene Orte mit geringer Lichtverschmutzung. Er muss sich von der Stadt und ihrer künstlichen Beleuchtung entfernen, damit die Lichter der Sterne umso heller scheinen und von ihm aufgenommen werden können. Dafür fliegt er auch in schwer zugängliche Regionen, in denen sich Sternwarten, aber nur wenige Menschen befinden, wie z.B. die Europäische Südsternwarte im chilenischen La Silla.

Alles begann in Teheran, da Babak Tafreshi als 13jährger Junge das Teleskop des Nachbarn auslieh und den Mond betrachtete. Er war sogleich fasziniert und wollte mehr erfahren über das Weltall, das sich plötzlich vor ihm zeigte. Heute kann Tafreshi auf eine lange Karriere im Bereich der Astronomie, der Medien und der Kunst zurückblicken. Über zehn Jahre trat er regelmäßig im iranischen Fernsehen auf, um die Zuschauer mit dem Weltraum und seinen Wundern vertraut zu machen. Zudem war er als Herausgeber des iranischen Astronomie Magazins tätig. Seit mehreren Jahren veröffentlicht er seine Arbeiten in so bekannten Zeitschriften wie dem National Geographic, aber auch im angesehenen Fachmagazin Sky&Telescope. Sein Buch „The World at Night“ versammelt eine Vielzahl an beeindruckenden Aufnahmen, in denen sich Nachthimmel, Landschaft und einzigartige Architektur zu einer atemberaubenden Komposition vereinen. Aufgrund des großen Erfolges wurde es bereits in mehrere Sprachen übersetzt. 2009 gewann Tafreshi den Lennart Nilsson Preis für wissenschaftliche Fotografie.

Zitat: “Der nächtliche Himmel ist mein zweites Zuhause”

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.