Ihr Werk wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Das LUMAS Team

Seit der Gründung von LUMAS 2003 ist das engagierte, internationale Team stetig gewachsen und hat die Marke zu einem der unangefochtenen Spezialisten für hochwertige Kunst-Editionen gemacht. Mittlerweile sind bei LUMAS über 300 Kunst- und Fotografieliebhaber beschäftigt. Erfahren Sie hier mehr über die starken Köpfe und wer hinter der LUMAS Idee steckt.


Die Geschäftsführer

Christoph Oberhaus

Christoph Oberhaus

Christoph Oberhaus ist seit März 2015 CFO der Avenso GmbH. Als Bankkaufmann und studierter Betriebswirt war er für mehrere internationale Unternehmen tätig: als Projektleiter bei der Boston Consulting Group sowie im Bereich Finance und Business Development bei der Karstadt Quelle Gruppe. Darüber hinaus verantwortete er sechs Jahre lang zwei Tochtergesellschaften der Media Saturn Gruppe in den Bereichen Finance & Controlling, IT Procurement, Human Resources und Operations.

Alexander Nieswandt

Alexander Nieswandt

Seit 1994 geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Sander gründete der ausgebildete Fotograf Alexander Nieswandt 2007 das Fotofachlabor Icony Media GmbH, 100%ige Tochter der Avenso GmbH. Das daraus erwachsene, renommierte WhiteWall-Labor steht allen Fotografen offen, die Wert auf höchste Qualität legen. Zum zufriedenen Kundenstamm zählen auch die LUMAS Galerien und LUMAS Künstler. Als einer der Geschäftsführer der Avenso GmbH betreut Nieswandt die Bereiche Produktion, IT und Kundenservice.


Die LUMAS Gründer

Stefanie Harig

Stefanie Harig

1995 gründete Stefanie Harig die Agentur Die Brücke Public Relations GmbH, welche Bundesministerien, Mercedes-Benz, McKinsey & Company oder die Deutsche Bahn zu ihrem Kundenstamm zählte. Nach vier Jahren verkaufte sie ihre Anteile an die SMYLE GmbH und widmete sich als Interior Designerin und Art Consultant ihrer Begeisterung für Architektur, Kunst und Design. Mit der Gründung von LUMAS 2003 ist die leidenschaftliche Kunstsammlerin angetreten, hochwertige Editionen für junge Sammler und ein breites kunstinteressiertes Publikum erschwinglich zu machen.

Marc Alexander Ullrich

Marc Alexander Ullrich

Mit 18 Jahren gründete Marc Ullrich die Rainbow Arts Software GmbH, die er nur wenige Jahre später mit seinen Anteilen an der Softgold GmbH verkaufte. 1992 wurde Ullrich Mitglied der Geschäftsleitung der ESCOM AG. Weiterhin unterstützte er als Unternehmensberater Kunden wie 1&1, HP/Compaq oder IBM und begann 1997 die STRATO AG aufzubauen. Nach zwei Jahren veräußerte Ullrich seine Anteile, um mit der livingNet AG Internet-Präsenzen zur professionellen Vermarktung zu verhelfen. Als Gründer der Avenso GmbH hat er die Welt der Fotokunst für alle geöffnet, die sich für Kunst begeistern.