Orlanda Broom

Lizard Tongue

2018 / 2019
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
60 x 60
120 x 120
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 60 x 60 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 120 x 120 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 299,00
inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand | Werknummer: OBR03
14431 Lizard Tongue https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_obr01_search.jpg 299 EUR Orlanda Broom InStock /artists/abstract landscape /artist/orlanda_broom /search/category/abstrakt_graphisch/catalog/topics/ /search/category/konzept_kreation/catalog/topics/ /search/category/stillleben/catalog/topics/ Lumas Garten grün blau gelb innovative Klassiker Europa zeitgenössisch Modern Art Malerei Malerin Federn special rund bunt Farben Blumen Blume tongue broom orlanda Fotografie Stillleben Konzepte grafisch Abstrakt 2019-01-01
Hintergrundinformationen zu Orlanda Broom
Einführung
Einführung

Orlanda Broom erschafft üppige Tropenlandschaften, die den Betrachter in eine Traumwelt entführen. Ihre abstrakten Szenerien könnten überall auf der Welt sein: in exotischen Gärten, mitten im Dschungel oder in der eigenen Fantasie. Brooms Arbeiten sind überaus lebendig, verführerisch und strahlen in gesättigten Farben.

Die britische Künstlerin trägt mehrere Schichten aus Acrylfarbe und Glasur auf und erzeugt damit eine erstaunliche Bildtiefe, die durch den fein eingearbeiteten Glitzerstaub noch weiter verstärkt wird. Diese vielschichtige Anmutung offenbart sich in den LUMAS Werken hinter hochglänzendem Acrylglas besonders eindrucksvoll.


Durch das runde Format haben die schillernden Kunstwerke auf Metallic Papier einen hohen Wiedererkennungswert. Sie wirken zeitlos, berauschend und geheimnisvoll – wie das Fenster in eine andere Welt.
Vita
Orlanda Broom wurde 1974 in Großbritannien geboren. Sie studierte Kunst an der britischen Cheltenham School of Art sowie an der Winchester School of Art in Barcelona. Seit ihrem Masterabschluss im Jahr 1997 ist sie als Künstlerin tätig. Broom hat Werke für große Auftraggeber wie das New Yorker Four Seasons erschaffen, zudem sind ihre Arbeiten in Ausstellungen in London, Paris oder Südafrika zu sehen. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Hampshire an der Südküste Englands.
Auszeichnungen
2018BEEP, Wales’ Contemporary Painting Prize
2017Dentons Art Prize, London
2016Columbia Threadneedle Prize, Mall Galerien London
2012BEEP, Wales’ Contemporary Painting Prize
2011Threadneedle Prize (Critics choice), Mall Galerien, London, UK
2009The Threadneedle Prize, Mall Galerien, London, UK
Ausstellungen

Einzelausstellungen

2018Ambiguous Nature, Sunny Art Centre, London, UK
2015Gemälde Ausstellung, The Contemporary London, London, UK
2014The Lost Traces of Somewhere, Jealous Gallery, London, UK
2013Paintings from a Small Island, Franschhoek, South Africa
Traces and Trails, Stephanie Hoppen Gallery, London, UK
Debut Show, Sibman Galerie, Paris, France
2012Inland Islands, Stephanie Hoppen Galerie, London, UK
2011New Paintings, Stephanie Hoppen Galerie, London, UK

Gruppenausstellungen

2018After Eden, MehtaBell Projects, Herrick Gallery, London, UK
Fresh Paint, Messums Wiltshire, Wiltshire, UK
2017RWA Open (Ausschreiben), RWA, Bristol, UK
2016Beauty is the Garden, Long & Ryle, London, UK
2015London Group Open, Cello Factory, Lonodn, UK
Finding Paradise, Lacey Gallery, London
Summer Salon, Angus-Hughes Gallery, London, UK
Griffin Open (Wettbewerb), Griffin Gallery, London, UK
Collection of Small Paintings, The Contemporary London, London, UK
2014The Inaugural Ausstellung, The Contemporary London, London, UK
Obsession; Love, Ritual, Collection, Embassy Tea Gallery, London, UK
Diamond Bullet, James Freeman Gallery, London, UK
2012National Open Art Wettbewerb, Chichester and London, UK
Summer Exhibition, Royal Academy, London, UK
2011National Open ARt Wettbewerb, Chichester, UK
2010National Open Art Wettbewerb, Chichester, UK
Chance to Shine, Edgar Modern, Bath, UK
2009National Open Art Wettbewerb, Chichester, UK

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.