Until Yesterday von Peperina Magenta
Peperina Magenta

Until Yesterday

2014 / 2016
Art Now
13 x 18

RAHMENLOS MODERN
ECHTER FOTO-ABZUG UNTER ACRYLGLAS
Machen Sie jemandem eine ganz besondere Freude: Gleich beim Einkauf einen Grußtext hinterlassen und ART NOW Edition direkt an Ihre Liebsten schicken oder in der hochwertigen Kunstversandtasche nach Hause liefern lassen, Grußkarte in Ruhe ausfüllen und selbst verschicken.

€ 29,00
inkl. MwSt. zzgl. € 1,90 Versand | Werknummer: ART202
12039 Until Yesterday https://img-lumas-avensogmbh1.netdna-ssl.com/showimg_art202_search.jpg 29 EUR Peperina Magenta InStock /artists/amor y fantasía /artist/carolina_fantozzi /search/category/menschen/catalog/topics/ /search/category/konzept_kreation/catalog/topics/ /artnow/ Lumas ultra violet violett lila Lumas Art Now Kunst NOW lumas Postkarte envelope magnetic Gaudi Geschenk Geschenke humour greetings gift birthday surprise Happy Fotografie Colour farbenreich Schauspielerin Star Blumen Blume Menschen Männer Mann Frau Frauen tableware Pokal Audrey Hepburn Prominenter Prominente Portrait Portraits Fotomontage gelb lila rot grün 2016-01-01
Hintergrundinformationen zu Peperina Magenta
Einführung
Peperina Magenta inszeniert die Ikonen der Filmgeschichte in surreal anmutenden, ornamentalen Mosaik-Kompositionen. Ob Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn: Die Künstlerin zeigt in ihrer Serie Amor y Fantasía legendäre Schauspielerinnen in hellen, kontrastreichen Werken. „Ich möchte wahre Liebe mit echten Frauen ausdrücken. Diese Frauen sind wunderschön, wie die Liebe selbst, und umgeben von Glückseligkeit und Glanz“, sagt die Künstlerin.

Peperina Magenta vereint in ihren farbenfrohen Werken die vielfältigen Stationen ihres Lebens. Als Kind wuchs sie unter dem kreativen Einfluss ihres Architektenvaters und ihrer modebewussten Großmutter in Argentinien auf. Während des Studiums verbrachte sie ein Jahr in Mexiko und sammelte dort tiefgreifende Erfahrungen für ihren späteren Schaffensprozess. Es war die typische mexikanische „Mischung aus lebendigen Farben und Texturspielen“, die sie damals faszinierte. Die Künstlerin zog weiter nach Buenos Aires und schließlich nach Italien, wo sie sich zwischen 2014 und 2016 mit bedeutenden Werken wie den Deckenmalereien in der Sixtinischen Kapelle auseinandersetzte.

„Mein Stil ist von Liebe, Fantasie und Verlangen inspiriert – mein ganzes Leben wird davon angetrieben“, sagt Peperina Magenta. Sie ist kontinuierlich auf der Suche nach neuen Techniken und Ausdrucksformen, um ihre Arbeitsweise zu verfeinern.

Mittlerweile lebt sie in Kopenhagen, um die skandinavische Ästhetik für sich zu entdecken. Als Betrachter staunt man darüber, wie sich diese vielfältigen kulturellen Einflüsse in ihren farbenprächtigen Mosaiken widerspiegeln.
Vita
Geboren 1987 in Mendoza, Argentinien
Grafikdesign-Studium in Argentinien (Abschluss 2014)
Lebt nach Aufenthalten in Mexiko und Italien in Dänemark

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.