Rafael Fuchs - Bilder, Werke und Fotografie

Rafael Fuchs

  New York, Scene 1 von Rafael Fuchs
New York, Scene 1
The Way We Live
von € 699  bis € 1.999

Hintergrundinformationen zu Rafael Fuchs

Einführung

Insbesondere in der Modefotografie besteht die Herausforderung darin, diesen einen magischen Moment festhalten, in dem außergewöhnliche Eleganz in ungezwungene Natürlichkeit übergeht. Es darf nicht zu viel und nicht zu wenig sein. Das Exzentrische muss in die Mitte passen und sich nahtlos in die Umgebung einfügen! Rafael Fuchs beweist in seinem Werk einer scheinbar alltäglichen Straßenszene sein großes Talent und zeigt das spektakuläre Verschmelzen von Stadt und Mode. Muster und Stoff des vom Wind aufgewirbelten Mantels nehmen die Geometrien der Stadt gekonnt auf und werden Teil von ihr: Die gut gekleidete Passantin wird auf elegante Art zu einem Element der großstädtischen Dynamik. Es ist ein zeitloses Meisterwerk der urbanen Modefotografie. Die Arbeit stammt aus dem New York des Jahres 1986. Dabei arbeitete der Künstler nur mit natürlichem Licht, sowie einem kleinen Blitzlicht an der Seite. Das Foto ist Teil der Serie 'The Way We Live', einer Serie über New Yorkerinnen und New Yorker, die in diesen schönen, alltäglichen Momenten des New Yorker Alltags festgehalten wurden.

Rafael Fuchs ist ein in Brooklyn ansässiger Künstler, Fotograf, Regisseur, Kurator und Produzent. Seine Arbeit ist vielfältig und umfasst Porträts, Mode- und persönliche Sozialdokumentationen. Der Porträtteil seiner Arbeit umfasst auch Porträts von Colin Powell, Burt Reynolds, Beyonce, JK Rowling, Jonathan Franzen und vielen mehr. Als Gründungsdirektor der Galerie Fuchs Projects ist Fuchs eine prominente Figur in der Kunstszene von Bushwick: die Projects wurden 2012 konzipiert und dienen als ein offenes Labor für aufstrebende Künstlerinnen und Künstlern, die insbesondere die Medien der Fotografie verwenden. Rafael Fuchs hat bereits 10 Bücher veröffentlicht, darunter "Raw 1", "I Am Amerikan" und "Raw 5".